Referent_in für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Teilzeit (Part-time)
  • Berlin

Webseite Bundesvereinigung Trans* e.V

Die Bundesvereinigung Trans* e.V. (BVT*) wurde im August 2015 von 59 Personen aus über 30 verschiedenen Selbsthilfegruppen, Vereinen und Initiativen gegründet und setzt sich für die Rechte von trans* Personen im weiteren Sinne ein: also Menschen, die sich z.B. als transsexuell, transident, transgeschlechtlich, transgender, genderqueer, trans*, trans, nicht-binär, Crossdresser_in, Transfrau,  Transmann bezeichnen oder bezeichneten.

Zum 01.01.2018 suchen wir eine_n Referent_in für die Presse und Öffentlichkeit des Verbandes in Teilzeit (25h/Woche). Zu den Aufgaben gehören vor allem die eigenverantwortliche Übernahme der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation und –durchführung und die Auswertung von wissenschaftlichen Beiträgen zur Erstellung von Texten und Informationen für die breite Öffentlichkeit.

Die Stelle ist vorbehaltlich der Förderung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und auf zwei Jahre angelegt.

Bewerbungen bitte bis spätestens 8. Dezember 2017 an info@bv-trans.de.

Für nähere Information siehe Ausschreibung bzw. spreche uns gerne unter info@bv-trans.de an!

Download Jobbeschreibung

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an luca@bv-trans.de