Konzern-Datenschutzbeauftragter (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode:   SF72470S Gesellschaft: TÜV Rheinland AG     Standort: Köln     Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern.   Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich  dabei   persönlich   immer   weiter  entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen        Herausforderungen   stellen,   um  das  Leben  mit   wertvollen   Leistungen   zu   bereichern.   Und wir alle lieben,  was  wir  tun.  Wenn auch Sie Ihre  Talente  sinnstiftend  einbringen  möchten,   kommen  Sie   zu  TÜV Rheinland. Nutzen  wir  diese  vielfältigen   Möglichkeiten   und   machen  wir  uns  gemeinsam  auf zu  neuen  Zielen. Konzern-Datenschutzbeauftragter (w/m/divers)     Ihre Aufgaben   Als Profi im Datenschutzmanagement und sehr erfahrener Datenschutzbeauftragter betreuen und beraten Sie unsere Gesellschaften und internen Servicefunktionen hinsichtlich aller Fragen des Datenschutzes. Die Schwerpunktaufgaben im Einzelnen: • Aufbau und Pflege eines globalen   Datenschutzmanagementsystems • Organisation der Datenschutzbeauftragten • Sicherstellung des BDSG bzw. der DSGVO sowie   anderer Vorschriften über den Datenschutz für die   festgelegten Gesellschaften und Länder • Festlegung von konzernweiten datenschutzbezogenen   Prozessen, Kennzahlen und Vorgaben • Sicherstellung und Überwachung der Umsetzung der   datenschutzrelevanten Regelungen • Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung von   Datenverarbeitungsprogrammen • Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen zu   erforderlichen Vorschriften über den Datenschutz • Organisation und Umsetzung von   datenschutzrelevanten Tätigkeiten für die   zugewiesenen Gesellschaften • Soweit vorgesehen Zuweisung der Zuständigkeiten   sowie Sensibilisierung und Schulung von am   Datenschutz Beteiligten • Soweit vorgesehen beratende Tätigkeit bei der Auswahl   zuständiger Mitarbeiter, welche personenbezogene   Daten verarbeiten und der Einstellung von   Datenschutzbeauftragten     Ihr Profil   • Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. im Bereich   Rechtswissenschaften, Ingenieurswissenschaften,   Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder   vergleichbar • Berufserfahrung > 5 Jahre • Profunde Erfahrung im Datenschutz • Nachgewiesene Erfolge bei dem Aufbau und der   Umsetzung eines Datenschutzmanagementsystems   bevorzugt für ein global agierendes Unternehmen • Starke organisatorische und managementbezogene   Fähigkeiten • Strukturierte Arbeitsweise • Englisch vertragssicher     Gute Aussichten für Ihre berufliche Laufbahn Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie su- chen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.   Senden Sie uns am besten gleich Ihre Online-Bewerbung. Und teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit. Wir sind gespannt auf Sie.