Networks

We consider networking to be very important.

Did you know that over 1/3 of all job positions are filled through networking? Discover all of our upcoming events and those of our networks and partners, for example PANDA, STICKS & STONES, Unicorns in Tech or RAHM – If you want to submit your LGBT event covering the topics job, career, networking, further education etc., fill in our form:

UNICORNS IN TECH – The Global Tech Community for LGBT and Straight Allies

The Community is directed to everyone who feels at home in the tech world, works for a technology company, or is simply fascinated by the latest technological inventions or apps.

UNICORNS IN TECH offers all the community members the opportunity to network and share ideas on the latest trends in a relaxed atmosphere. We want to establish with UNICORNS IN TECH a network that connects LGBT with companies and investors.

RAHM – The LGBT Leadership Contest & Community

RAHM brings together the most outstanding future + today’s LGBT leaders in the world. 

Through an innovative contest and network we connect, inspire and support the next generation of out LGBT leaders.

Join our community. Apply now!

PANDA – The Women Leadership Contest & Community

PANDA is the women in leadership contest & network. It offers women a platform to exchange and network with other high-potential employees and companies. More than 1.000 women leaders have already joined PANDA.

The goal of PANDA is to increase the visibility of talented women, provide them with a strong network, a platform for exchange and inspiration for their personal development. In addition, PANDA brings the participants together with the companies and organizations and offers them new jobs and opportunities.

ALICE – The network for LGBT lawyers

ALICE is Europe’s largest network of LGBT lawyers. Students, trainees and professionals exchange ideas on legal issues and work together for LGBT rights. We offer our members a platform to connect with each other and get in touch with law firms and companies online as well as offline.

Every two years, members, companies and activists meet at the ALICE Summit. Proud law firms present themselves there, speakers give talks on legal and LGBT topics and the participants have the opportunity to get to know each other better while networking.

The network is named after the Cameroonian lawyer and LGBT human rights activist Alice Nkom.

Hogan Lovells LGBT-Netzwerk Pride+

Hogan Lovells ist am 17. Mai mit dem neuen globalen LGBT (Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender) Netzwerk – Pride+ – an den Start gegangen. Ziel dieses Netzwerks ist es, Menschen mit den verschiedensten sexuellen Neigungen besser zu unterstützen. Pride+ baut auf existierenden LGBT-Netzwerken innerhalb des Unternehmens auf und wird in Zukunft die LGBT Integration in den USA, Europa, Hongkong und Schanghai fördern.

Völklinger Kreis

Der Berufsverband Völklinger Kreis e.V. (VK) ist das Netzwerk schwuler Führungskräfte und Selbstständiger und der Partner für berufliche Förderung, Wertschätzung und Chancengleichheit am Arbeitsplatz. Er setzt sich für ein diskriminierungsfreies Arbeits- und Lebensumfeld schwuler Führungskräfte ein und kämpft aktiv für die Gleichstellung von Lebenspartnerschaften im Arbeitsleben.

Die über 700 Mitglieder organisieren sich in einem Netzwerk von 17 Fach- und 22 Regionalgruppen. In den Fachgruppen bündelt der VK sein Fachwissen und macht es seinen Mitgliedern nutzbar. In den Regionalgruppen werden der berufsübergreifende Erfahrungsaustausch sowie gegenseitige Unterstützung im beruflichen Bereich gelebt.

Wichtige Projekte des VK: Der VK erstellt eine Studie zum Diversity Management in Deutschland, die aktuelle Studie ist unter http://www.vk-online.de/nc/was-wir-machen/diversity-studien.html zusammengefasst. Der VK. zeichnet alle zwei Jahre Arbeitgeber mit dem Max-Spohr-Preis aus, die sich im Rahmen ihres vorbildlichen Diversity Managements nachhaltig auch der Belange ihrer lesbischen, schwulen, bisexuellen sowie trans- und intergeschlechtlichen Beschäftigten annehmen.

Wirtschaftsweiber

Das bundesweite Netzwerk für lesbische und erfolgreiche Frauen: Ob Vermessungsingenieurin oder Marketing-Fachfrau, Unternehmerin oder Selbständige, Abteilungsleiterin oder Fachkraft – die Wirtschaftsweiber sind das professionelle Netzwerk für lesbische Frauen in der deutschen Wirtschaft: einzigartig und bundesweit. Sie sind Expertinnen für Diversity. Sie tauschen sich aus. Sie verbinden Spaß und Karriere miteinander. Sie vertreten die Interessen lesbischer Fach- und Führungskräfte. Wirtschaft, Politik und Gesellschaft begegnen sie als kompetente Ansprechpartnerinnen auf Augenhöhe.

NETWORK – Gay Leadership

Als Zusammenschluss schwuler Führungskräfte, freiberuflich Tätiger, Künstler und Studenten will NETWORK eine Vorbildfunktion einnehmen und junge Menschen dazu ermutigen, gerade am Arbeitsplatz einen selbstbestimmten, offenen Umgang mit ihrer Identität zu pflegen und Erfolge auf ihrem Karriereweg zu erleben. Mit seinen Ressourcen und Führungskompetenzen engagiert NETWORK sich aber nicht nur in der Arbeitswelt für die soziale Vielfalt und Akzeptanz von LGBT-Personen, sondern auch in der Kultur und Politik. Im Verbund mit seinen Schweizer Partnerorganisationen macht sich NETWORK für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transpersonen in unserer Gesellschaft stark.

Get Connected

Get Connected bietet eine Plattform für einen generationsübergreifenden Erfahrungsaustausch zwischen Studierenden, Young Professionals und Seniors. Dadurch ermöglichen sie Begegnungen mit Gleichgesinnten, den Austausch über LGBT-nahe Themen und fördern die Vernetzung unter Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund. Bei Get Connected sind alle willkommen, egal ob homo-, bi- oder transsexuell. Get Connected ist darauf bedacht, das Netzwerk stetig zu erweitern und steht daher für Studierende aller Fachrichtungen sowie Berufserfahrene sämtlicher Branchen offen.

WyberNet

WyberNet –DAS NETZWERK FÜR ENGAGIERTE LESBISCHE BERUFSFRAUEN. WyberNet ist ein schweizeri­sches Netzwerk lesbi­scher Fach­frauen mit einem engagierten Berufs­leben in der Privat­wirt­schaft, in der Verwal­tung oder als selbst­ständige Unternehme­rinnen. Die gegenseitige För­derung und positive Bestär­kung, beruf­liche Inputs und gesell­schaftli­che Themen bilden die Kern­anliegen des Netz­werkes.

agpro

agpro – austrian gay professionals – ist die Vereinigung schwuler & bisexueller Unternehmer und (angestellter) Fach- & Führungskräfte in Österreich. Sie bilden für und mit seinen Mitgliedern ein starkes Netzwerk in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Kultur – beruflich und gesellschaftlich. agpro ist seit 1998 überparteilich, aber politisch engagiert.

BCG LGBT Netzwerk

Bereits neun Jahre in Folge wurde BCG von der Human Rights Campaign Foundation mit dem Spitzenwert von 100 Punkten als einer der „Best Places to Work for LGBT Equality“ ausgezeichnet.

“Wir unterstützen unsere LGBT-Kandidaten zunächst im Recruiting-Prozess und später während ihrer Karriere bei BCG. Nach ihrem Ausstieg bleiben sie über unser Alumni-Netzwerk mit uns in Kontakt. Wir suchen herausragende Talente unter Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern. Unabhängig von ihrem Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung bieten wir jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter das Umfeld, um sich voll entfalten zu können. Das LGBT-Netzwerk von BCG hilft Ihnen bei der Entwicklung der eigenen Karriere und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich – unter anderem auf einer jährlichen Konferenz – mit anderen LGBT-Mitarbeitern auszutauschen und von den Erfahrungen der Kollegen zu profitieren. Auf lokaler Ebene findet eine Vielzahl von Events statt, wie etwa Happy Hours, Karriere-Coaching, Bildungsangebote und soziale Projekte.”