Annette Pampel

Position: Senior HR Consultant Diversity | Coca-Cola European Partners DE GmbH

Vortragstitel: From ignorance to supportive action

Inhalt: I quickly learned that you don’t know what you don’t know until you actually experience it….a Coca-Cola Diversity Manager stated once. Although we initiated an LGBT+ Network at Coca-Cola Germany in 2014 and conciously included the “T” we neither haven’t had transgender members in our community nor did we haver any specific recommendations set up how to deal with a potential Transition within our company. There has been changing a lot since then. I will let you know what we’ve experienced and how we do support transgender at Coca-Cola European Partners today.

Kurzvita

Annette Pampel, Senior HR Consultant Diversity
Gründerin & Leiterin LGBTA Rainbow Network der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH

Nach Abschluss ihres Studiums der Anglistik/Amerikanistik und Deutschen Literatur der Neuzeit begann Annette Pampel ihre Karriere zunächst in der Verlagsbranche, arbeitete anschließend in Stiftungen und Start-ups, ehe sie 2004 zu Coca-Cola wechselte. Nach Stationen im Regionalen Marketing, im Verkauf und in der Supply Chain ist sie nun im Bereich Personal der Coca-Cola European Partners Deutschland tätig. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sie sich mit den Themen Diversity, Interkulturalität und Empowerment von Minderheiten. Vielfalt sicht- und wahrnehmbar zu machen und Aktivitäten voranzutreiben, die die Kompetenzen einer vielfältigen Belegschaft als Chance zu nutzen, stehen dabei in besonderem Fokus.

2014 gründete sie das LGBTA Rainbow Network bei Coca-Cola European Partners Deutschland und leitet es seitdem. Mit Leidenschaft engagiert sie sich für Diversität und nutzt ihr weitreichendes persönliches Netzwerk zur Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten mit Partnern und Organisationen. Sie ist zertifizierte Interkulturtrainerin und Trainerin für Seniorensport. Zudem engagiert sie sich seit Jahren in der Flüchtlings- und Nachbarschaftshilfe.