Johnson & Johnson

Mitarbeiter_innenzahl: 130.000 weltweit

Standort(e): weltweit

Branche: Konsumgüter, Pharma, Medizintechnik

Firmensprache: Deutsch und Englisch

Berufsmöglichkeiten: Berufsausbildung, Praktika, Werkstudierendentätigkeit, Abschlussarbeit (BA/MA), Direkteinstieg, Trainee, Young Professionals, Senior Professionals, Executive

>> Jetzt CV hochladen

Johnson & Johnson hat das PRIDE 500 Arbeitgebersiegel für das Jahr 2019 erhalten und steht auf höchstem Niveau für Vielfalt im Unternehmen und ein LGBT+ freundliches Arbeitsklima!

Mehr zu PRIDE 500

Über uns

Johnson & Johnson ist das weltweit größte Gesundheitsunternehmen und beschäftigt rund 126.500 Mitarbeiter in 60 Ländern und 275 Gesellschaften. Durch eine dezentrale Struktur und die Nähe unserer Standorte zu den Märkten können wir Trends und Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig wahrnehmen und innovative Produkte entwickeln. Gleichzeitig ist jedes Unternehmen Teil des weltweiten Konzerns und kann auf dessen Ressourcen zurückgreifen. Das Wissen unserer
unterschiedlichen Geschäftsbereiche nutzen wir übergreifend.

Darum sind wir Partner von STICKS & STONES

Für unser Engagement und das LGBT-freundliche Arbeitsumfeld hat Johnson & Johnson mehrfach das PRIDE 500 Siegel erhalten. Wir stehen für eine offene, inklusive und wertschätzende Unternehmens- und Organisationskultur gegenüber unseren LGBTI-Mitarbeitern.

Zurzeit suchen wir

Johnson & Johnson ist das weltweit größte Gesundheitsunternehmen und beschäftigt rund 130.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und 275 Gesellschaften. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit
uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.

Diese LGBT+ bezogene Maßnahmen und Leistungen bieten wir im Unternehmen an

Schutz vor Diskriminierung von LGBT+ in den Verhaltensgrundsätzen (Code of Conduct o. ä.), Sanktionen bei Diskriminierung von LGBT+, unabhängige Anlaufstelle für Mitarbeitende bei Diskriminierungserfahrungen, Maßnahmen zur Reduzierung von Vorurteilen und Ängsten gegenüber HIV-Positiven Mitarbeitenden, LGBT-Diversity Management, psychologische Unterstützung im Coming-Out-Prozess, Maßnahmen zur Stärkung der Gesundheit von LGBT+, Teilnahme an queeren öffentlichen Veranstaltungen (CSD/Pride/queere Straßenfeste/etc.), keine geschlechtsspezifischen Kleidungsvorschriften. Organisation von internen LGBT Events on Campus.

Kontakt und Hinweis für Bewerber_innen

Name Ansprechperson: Jale Ahmad

Karriereseite: https://www.careers.jnj.com

Bevorzugte Bewerbungsform: per Online-Formular