AUSSTELLER ’21

Automobil

LGBT+ NETZWERKE

GL@D, Spectrum und Equal

GL@D ist eine Abkürzung und steht – rein wörtlich– für „Gays and Lesbians @ Daimler“, also Schwule und Lesben bei Daimler. Mit diesem kurzen, griffigen und doppeldeutigen Namen („glad“ ist das englische Wort für fröhlich) wollen wir deutlich machen, dass wir mit Freude zusammenarbeiten und froh sind, so zu sein, wie wir sind. In der Praxis steht das Netzwerk natürlich allen LGBTQI+ Mitarbeitenden und ihren Verbündeten (die sogenannten straight allies) offen, auch wenn die entsprechenden Kürzel nicht in unserem Namen vorkommen. Wir verstehen uns als Ansprechpartner, Hilfesteller und Vermittler für Kolleg*innen und als Schnittstelle zur Daimler-weiten Diversity-Organisation sowie anderen Netzwerken. Konkret bedeutet das: Hilfestellung für Kolleg*innen und Führungskräfte • Weiterentwicklung der Unternehmenskultur • Transparenz und Information schaffen • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von Daimler • Verbesserung Unternehmensimage • Ansprechpartner für das Unternehmen in Richtung Community • Vernetzung und Austausch für LGBTTIQ+ Mitarbeitende. Die Arbeit ist selbstverständlich ehrenamtlich.

Spectrum ist die LGBTQ+ Business Resource Group der Mercedes-Benz Financial Services.

EQUAL ist die LGBTQ+ Community von Daimler Trucks North America, die sich für sichere und authentische Arbeitplätze für Mitarbeiter:innen aller sexuellen Orientierungen und Geschlechter einsetzt. Sie setzt sich zudem aktiv dafür ein, eine diverse Belegschaft zu fördern und diese Belegschaft durch inklusive Strategien und Programme zu erhalten und zu erweitern.

thin
Mitarbeiter_innen
288.481
Standorte
weltweit
Remote Work ist möglich
Firmensprachen
Deutsch, Englisch
Kontakt
  • per E-Mail
  • per Online-Formular
Über uns

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Die Daimler Mobility AG bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen, Geldanlagen und Kreditkarten sowie innovative Mobilitätsdienstleistungen an.

Darum sind wir Partner von STICKS & STONES

Weil auch wir eine Kultur der Wertschätzung und des Respekts fördern und fordern, in der jede*r anders, aber alle gleich sind. In der Herkunft, Alter, sexuelle Identität oder Orientierung keine Rolle spielen. Dafür stehen wir und dafür zeigen wir Flagge. Weltweit. Die STICKS & STONES bietet uns eine tolle Plattform unsere Aktivitäten zu zeigen und mit der Community in Kontakt zu treten. Wir hatten in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht und tolle Personen mit gesuchten Profilen gefunden.

Karrieremöglichkeiten
  • Berufsausbildung
  • Praktika
  • Werkstudierendentätigkeit
  • Abschlussarbeit (BA/MA)
  • Doktorarbeit
  • Direkteinstieg
  • Trainee
  • Young Professionals
  • Senior Professionals
  • Executive
  • Duale Hochschule
Zurzeit suchen wir

Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die neue Wege zu gehen, um innovative Lösungen zu finden. Wir suchen kreative und kommunikative Menschen, die agil und vernetzt in einem modernen, internationalen Arbeitsumfeld arbeiten möchten. Für uns ist immer das Gesamtprofil eines Bewerbers oder einer Bewerberin entscheidend. Uns ist es wichtig, dass Bewerber:innen unsere Leidenschaft für Mobilitäts- und Zukunftsthemen teilen und uns mit ihrer Persönlichkeit überzeugen. Sozialkompetenz spielt hier neben der fachlichen Qualifikation eine große Rolle.

Diese LGBT+ bezogene Maßnahmen und Leistungen bieten wir im Unternehmen an
  • LGBT+ Diversity Management
  • Schutz vor Diskriminierung von LGBT+ in den Verhaltensgrundsätzen (Code of Conduct o. ä.)
  • Sanktionen bei Diskriminierung von LGBT+
  • Teilnahme an queeren öffentlichen Veranstaltungen (CSD/Pride/queere Straßenfeste/etc.)
  • Geschlechterinklusive Sprache in der offiziellen internen Kommunikation
  • Verwendung von neuen Vornamen vor einer offiziellen Personenstandsänderung möglich (bei Türschildern, E-Mail-Adressen etc.)
  • Fortbildungen für Angestellte zum Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt
  • Vertrauliche Unterstützung im Coming-Out-Prozess
  • Bei internationalen Geschäftsreisen oder Entsendungen ins Ausland: Informationsmaterial für Mitarbeitende mit expliziten Informationen bzgl. der Sicherheit für LGBT+ im Zielland
  • Programm für Allies, z.B. ein Botschafter:innenprogramm oder andere Maßnahmen zur Förderung von Allyship (Allies sind Unterstützer:innen der LGBT+ Community)
  • Verpflichtung von Geschäftspartner:innen zum Schutz von LGBT+ in deren Verhaltensgrundsätzen (z. B. in einem Supplier Code of Conduct)
  • Geschlechtsneutrale Toiletten
  • Unterstützung der LGBTIQ+-Netzwerke
  • Transgender-Leitfaden
  • Leitfaden zur gendersensiblen/inklusiven Sprache

STICKS & STONES ist ein Projekt der UHLALA Group. Seit 2009 unterstützen, fördern und verbinden wir LGBTIQ+ Menschen in ihren Karrieren und bringen sie mit Unternehmen und Organisationen zusammen, die ihre LGBTIQ+ Mitarbeiter schätzen.

© 2021 UHLALA GmbH — All Rights Reserved