Elena Gilotta

Position: CEO, Co-founder

Unternehmen: Groupadoo

 

Panel: Frauen in Führung

Inhalt: Gefühlt ist das Thema “Frauen in Führung” in aller Munde. Gefühlt tut sich in dieser Frage einiges. Gefühlt unternehmen Firmen doch schon so viel, um den Anteil an Frauen in Führungspositionen zu steigern. Gefühlt ist “Gleichberechtigung” doch längst Realität. Gefühlt ist es nur noch eine Frage weniger Jahre, bis Frauen in allen Bereichen auch auf Führungsebenen präsent sind. Gefühlt wird die Zeit es schon richten.

Nun, diese Gefühle trügen. Dass Frauen in Unternehmen und Gesellschaft auch Entscheidungen treffen, ist nicht selbstverständlich, sondern teilweise in weiter Ferne. Dass sich dieser Zustand ändert, ist kein Selbstläufer und nicht nur eine Frage der Zeit.

Über den Status Quo und die Hürden für Frauen auf dem Weg zu Führungsposition diskutiert Isabelle Hoyer auf einem spannenden Panel mit erfahrenen Führungskräften.

Das Panel wird präsentiert vom PANDA Women Leadership Network, einer Initiative, die sich für mehr Frauen in Führungspositionen einsetzt. Isabelle Hoyer hat das Netzwerk mitbegründet.

Kurzvita

IT Anwältin mit mehreren Jahre Erfahrung bei large enterprises und co-founder eines Startups. Mutter zweier Teenager. Constantly learning.