STICKS & STONES ’21

FAQ’s

Wie ist der Datenschutz bei der Onlinemesse geregelt?

Die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Community Guidelines der Messeplattform findet ihr hier, hier, hier und hier. Außerdem fordern wir die Besucher:innen bei ihrer Anmeldung auf, folgender Bestimmung zuzustimmen, um auf die Plattform zu gelangen: „Ich bin damit einverstanden, dass von mir aufgerufene Aussteller der Sticks & Stones Zugriff auf die von mir hinterlegten Profildaten erhalten“.

Besteht die Möglichkeit, digitale Mitarbeitertickets aufzuteilen?

In eurem gebuchten Messepaket ist eine feste Anzahl an Ausstellerzugängen enthalten, d.h. so viele eurer Mitarbeiter:innen können den Stand über den kompletten Veranstaltungstag besetzen. Ihr könntet euch bspw. zwei Schichten à zwei Mitarbeiter:innen aufteilen, wenn ihr das Juniorpaket mit 4 Zugängen gebucht habt. Ein Ticket zwischen zwei Personen aufzuteilen ist nicht zu empfehlen, da ihr euch jeweils ein persönliches Profil erstellt und damit mit den Besucher:innen interagiert, z.B. digitale Visitenkarten für weiterführende Gespräche austauscht.

Wie muss ich mir die Messeplattform vorstellen?

Wir werden in diesem Jahr eine neue Plattform zur Umsetzung der Onlinemesse benutzen: Hopin. Die Software bietet zwei große Vorteile: Erstens ist die Einrichtung eures Standes in wenigen Schritten erledigt. Anstatt eine physische Messeumgebung nachzubilden, was mit der Erstellung aufwändiger Standgrafiken einhergeht, habt ihr hier eine schlanke Oberfläche, die den Upload von Grafiken, Videos, Texten und sonstigen Contentelemente ermöglicht und übersichtlich darstellt. Zweitens liegt der Fokus hier auf der Interaktion mit den Besucher:innen. Externe Software ist nicht notwendig; ihr könnt über verschiedene Chatleisten, Direktnachrichten und Videocalls in Kontakt mit den Besucher:innen treten – direkt in eurem Browser. Hier findet ihr eine Demo der Plattform.

Wie können wir unseren Messeauftritt bewerben?

Ihr könnt die STICKS & STONES Digital genauso bewerben, wie ihr euren physischen Messeauftritt bewirbt, z. B. durch Einträge in euren Veranstaltungskalendern sowie über eure Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, Xing, LinkedIn). Wir lassen euch noch in einer Extra-E-Mail Werbematerialien und den Link zur Besucherregistrierung zukommen.