Warum gibt es die STICKS & STONES?

Equality – eine Fiktion?

Berufliche Chancengleichheit mag sich in Deutschland eines politischen Konsens’ erfreuen, mehr als ein frommer Wunsch steckt jedoch kaum dahinter. Ein Blick auf einige statistische Fakten zeigt, wie Gleichbehandlung am Arbeitsplatz dem Bereich der Fiktion angehört und wie weit der Weg zu tatsächlicher Inklusion noch ist, sowohl hierzulande als auch in anderen westlichen Staaten.

Die Fakten

Eine OECD-Studie von 2017 fand heraus, dass homosexuelle Bewerber_innen nur halb so oft zu Bewerbungsgesprächen eingeladen wurden, wie heterosexuelle. Der Pay Gap beträgt bis zu zehn Prozent. Ein Resultat davon ist, dass LGBT+ signifikant höhere Armutsraten aufweisen. Trotz verschiedener staatlicher Antidiskriminierungsgesetze und einer wachsenden Verbreitung von Diversitätsgrundsätzen im Personalmanagement bleiben diese Zahlen traurig aktuell.

LGBT+ voranbringen!

Umso wichtiger ist es, dass LGBT+ ihre eigenen Erfahrungen vom Arbeitsplatz und der Karriere untereinander austauschen können, eigene berufliche Netzwerke bilden und eine Möglichkeit geboten bekommen, Arbeitgeber_innen kennenzulernen, die eine inklusive Einstellungspolitik verfolgen. 

Die Sticks & Stones Job- und Karrieremesse leistet genau das und stellt daher einen wichtigen Beitrag der Community selbst dar, Diskriminierungshürden abzubauen und Chancengleichheit wirklich umzusetzen.

STICKS & STONES Video 2018

Galerie

Credit: Gabriele di Stefano, Caro Kadatz

10 Jahre SXS – Das war unser Jubiläum 2019

AUSSTELLER

Mehr als 100 LGBT+ freundliche Unternehmen, Organisationen, Hochschulen und Verbände aus ganz Deutschland und dem Ausland waren auf der STICKS & STONES vertreten und boten den Besucher_innen tausende neue Jobmöglichkeiten & Weiterbildungsangebote an:

VORTRAGSPROGRAMM

Wie setzen sich Unternehmen und Organisationen für LGBT+ ein? Wie bekommst Du Deinen Traumjob? Was bedeutet es, als Managerin offen out zu sein? Die Antworten auf diese Fragen bekamen die Besucher_innen beim STICKS & STONES Vortragsprogramm auf vier Bühnen. Außerdem ging es um Karriere in Start-Ups, mittelständischen und großen Unternehmen:

PROUDR

Zum STICKS & STONES Jubiläum haben wir die weltweit erste LGBT+ Business & Networking App Proudr gelauncht. Exklusiv für Besucher_innen gab es die Möglichkeit, die App am Messetag im Apple und Google Store runterzuladen.

LEBENSLAUF-
CHECK

Du fragst Dich, wie Du noch mehr aus Deinen Bewerbungsunterlagen herausholen kannst? Auf der STICKS & STONES konnten die Besucher_innen ihren Lebenslauf von Expert_innen checken lassen.

BEWERBUNGS-
FOTOS

Sind Deine Bewerbungsfotos noch aus der Schulzeit? Dann wird es Zeit Neue machen zu lassen – unser Fotograf bot den Besucher_innen kostenlose Bewerbungsfotos an.

AFTER-SHOW
PARTY 

Eine STICKS & STONES ohne After-Show-Party? Kaum vorstellbar! Zum 10-jährigem Jubiläum konnten die Besucher_innen sich nach den Gesprächen mit den Ausstellern auflockern und am Abend auf der legendären Abschlussparty “Gimme Moritz” im Humboldthain-Club in Berlin-Wedding tanzen. Mit dem SXS-Stempel kamen die Besucher_innen günstiger auf die Party.

Foto: Lena Meyer

KARRIERE-COACHING

Willst Du herausfinden, wo Deine Stärken liegen? Welcher Beruf zu Dir passt? Oder wie Du bei Bewerbungsgesprächen eine gute Figur machst? Die Besucher_innen konnten sich kostenlos von einem unserer Profis auf der STICKS & STONES coachen lassen.

GET-TOGETHERS

Bei den Get-Togethers unserer LGBT+ Netzwerke konnten die Besucher_innen vorbeikommen und LGBT-Techbegeisterte, queere Jurist_innen und Führungskräfte verschiedenster Branchen kennenlernen!

FOOD & DRINKS

Rumlaufen und Gespräche führen macht hungrig – kein Problem, für Verpflegung ist immer gesorgt! Auf der Messe konnte die Besucher_innen leckeres Essen genießen und bei einem Softdrink oder einem kühlem Bier entspannen.

TATTOO-ARTIST

Die Besucher_innen konnten sich von unserem Tattoo Artist vor Ort das Equality-Zeichen kostenlos stechen lassen.

CHILL-OUT AREA MIT DJ

Beim Jubiläum konnten die Besucher_innen an der Spree bei Sonne und einem Kaltgetränk chillen, sowie dem DJ-Set von Kuriose Naturale lauschen.

…UND MEHR

Neben den Ausstellern erwartete die Besucher_innen ein Yogaprogramm mit Yaknel und eine Tischtennis-Area.