The Importance of a Diverse Team for Small Businesses

Diversität, Inklusion und Dazugehörigkeit können entscheidende Faktoren für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens sein. Eine hohe Diversität unter den Mitarbeitenden kann zu geschäftlichen Vorteilen wie einer stärkeren Mitarbeiterbindung, mehr Innovation und größerem Umsatzwachstum beitragen.

Mit einem Team wiederum, das von geringerer Diversität geprägt ist, kann das Unternehmen die Bedürfnisse eines breiten Kundenstamms nicht erfüllen – weniger Diversität bedeutet auch weniger Output und damit weniger Produkte, Services oder Informationen. Je weniger Stimmen im Raum, desto weniger Ideen und Perspektiven erhält man.

Wir bei GoDaddy wollen ein Team, so vielfältig wie es unsere Kunden sind. Wir sind davon überzeugt, dass Teams mit mehr Diversität die besseren Produkte entwickeln, und einen besseren Arbeitsplatz für uns alle schaffen. In diesem Beitrag sprechen wir über die Vorteile von mehr Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit am Arbeitsplatz, darüber, wie man Veränderungen vornehmen und dabei alle drei Ziele erreichen kann – und dabei die üblichen Hindernisse auf dem Weg vermeidet, denn es geht auch um wirtschaftlichen Erfolg.

Für Unternehmen, in denen die Themen Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit am Arbeitsplatz bisher nicht ausdrücklich im Fokus standen, ist der Weg in Richtung dieser Veränderungen nicht einfach. Aber: Es lohnt sich, und, was noch wichtiger ist, es ist der richtige Weg.

Wie vielfältig und inklusiv ist das Team?

Wie sind Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit im Unternehmen definiert? Schauen wir uns die Bedeutung dieser drei zentralen Themen genauer an:

  • Diversität: In deinem Team sind unterschiedliche Geschlechter, sexuelle Orientierung, Herkunft, Religionen, Altersklassen und unzählige andere persönliche Merkmale vertreten.
  • Inklusion: Alle Mitarbeitenden haben für sie bedeutungsvolle Aufgaben. Jedes Teammitglied wird gesehen und mit einbezogen, und in Entscheidungsfindungen innerhalb des Teams involviert.
  • Zugehörigkeit: Alle Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, bei der Arbeit voll und ganz authentisch und sie selbst zu sein, ohne Angst vor Verurteilung oder Spott.

"Diversität ist, wenn man zur Party eingeladen wird; Inklusion ist, wenn man zum Tanzen aufgefordert wird." ~ Vernā Myers

… und: Dazugehören bedeutet, zu tanzen, als ob niemand zuschaut.

Unser vorrangiges Ziel ist es, bei Prozessen unter anderem in den Bereichen Recruiting, Einstellungen, Schulungen, Leistungsbeurteilungen, Beförderungen und Mitarbeiterbindung alle drei Ziele im Blick zu behalten. Sie sind alle drei wichtig und schaffen ein Umfeld, das sowohl für unser Team als auch für das Unternehmen dauerhafte Vorteile bietet.

GoDaddy hat sich mit dem Stanford Clayman Institute für Gender Research zusammengeschlossen, um den Einfluss, den “Unconscious Bias” (unbewusste Voreingenommenheit bzw. Denkmuster) auf unsere Personalprozesse wie z. B. Leistungsbeurteilungen und Beförderungen hat, zu reduzieren.

Warum sind Diversität, Integration und Zugehörigkeit wichtige Faktoren am Arbeitsplatz?

Ist ein Arbeitsumfeld von Inklusion, Diversität und Authentizität geprägt, bringt es mit viel größerer Wahrscheinlichkeit ein herausragendes Team hervor. Dies hat unter anderem folgende positive Veränderungen zur Folge:

  • Höhere Produktivität und Steigerung der Arbeitsqualität aufgrund des größeren Engagements des Teams.
  • Stärkere Mitarbeiterbindung durch wertschätzende zwischenmenschliche Beziehungen.
  • Bessere Produkte und Dienstleistungen durch erweiterten kulturellen Austausch und mehr Kreativität.

Diese positiven Veränderungen können bewirken, dass ein Team, in dem Diversität und Produktivität einen hohen Stellenwert haben, dem Unternehmen auch zu höheren Gewinnen verhilft.

Außerdem werden die Mitarbeitenden gestärkt, denn sie müssen sich keine Gedanken über die oben genannten Themen machen. Jeder einzelne von ihnen kann seine Energie auf seine Arbeit konzentrieren.

GoDaddy hat viele Schritte unternommen, um einen Arbeitsplatz zu schaffen, der von Inklusion geprägt ist und auf diese Weise Vorteile für jeden einzelnen Mitarbeitenden bietet. Das Unternehmen wurde dafür in drei aufeinanderfolgenden Jahren als “Best Place to Work for LGBTQIA + Equality” im Human Rights Campaign's Corporate Equality Index ausgezeichnet.

Die Unternehmenskultur ist ein wesentlicher Faktor für die Zusammensetzung eines Teams; es ist ein essentielles Ziel, mehr Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit zu erlangen.

Wir führen eine jährliche Mitarbeiterbefragung in unserem Unternehmen durch, um ein Bild der aktuellen Unternehmenskultur zu erlangen. Mit dieser Umfrage ermitteln wir Verbesserungspotenzial und erstellen einen Plan für eine schrittweise Verbesserung der Zusammensetzung des Teams. Zudem erkennen wir auch die Bereiche, in denen sofortige Änderungen erforderlich sind, mit denen wir die Diversität im Team stärken und ein Zugehörigkeitsgefühl am Arbeitsplatz schaffen.

Die Employee Resource Groups (ERGs) bei GoDaddy helfen ganz entscheidend dabei, ein Team zu etablieren, das so vielfältig ist wie unsere Kunden. Die Mitglieder der ERGs nehmen an Leadership- und Development-Trainings teil, engagieren sich mit dem erlangten Wissen für das gesamte Team und fördern eine Kultur der Inklusion, Diversität und Zugehörigkeit. Diese von Mitarbeitern geleiteten Gruppen sind wichtig, um unsere Mitarbeitenden dabei zu unterstützen, sich auf allen Ebenen zu vernetzen und untereinander zu kommunizieren.

Wie auch immer die Pläne hinsichtlich Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit in einem Unternehmen aussehen – sei transparent.

  • Wir besprechen unsere Pläne mit den Führungskräften, um sicherzugehen, dass sie funktionieren werden. Ihre Perspektive ist wichtig, um den Erfolg sicherzustellen.
  • Wir sind bereit, Pläne nochmals zu überdenken und Änderungen daran vorzunehmen, wenn wir positives oder negatives Feedback erhalten.
  • Wir machen die Mitarbeitenden zu “Diversity-and Inclusion-Champions", denn sie sind unsere wertvollsten Botschafter.

Um einen Wettbewerbsvorteil in einer zunehmend globalen Welt zu erlangen, ist Diversität eine Geheimwaffe, die kreativere und engagiertere Teams, bessere Produkte und höhere Gewinne hervorbringt – an der Diversität zu arbeiten, ist von Natur aus eine sinnvolle Unternehmensstrategie. Es ist zudem wichtig, auf dem Weg zu einem vielfältigeren Unternehmensteam transparent zu bleiben, Rechenschaft über geplante Schritte in Richtung mehr Inklusion abzulegen und sicherzugehen, dass man sich stetig weiter verbessert.