Abteilungsleiter (m/w) des konzernweiten HR Shared Service Centers für Deutschland

  • Vollzeit
  • D-PLZ 44

Deutsche Post DHL Group

Kennziffer: req60007 Deutsche Post DHL Group beschäftigt eine halbe Million Menschen in 220 Ländern und Territorien. Dafür benötigt sie auch beispiellosen Support und umfassende Fachkenntnisse. Global Business Services (GBS) bietet vielfältige Dienstleistungen an, damit sich der Konzern voll und ganz auf das Kerngeschäft als Logistikdienstleister konzentrieren kann. Unser Team, bestehend aus 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet hochqualitativen Service und effiziente Lösungen an, mit denen die globalen Prozesse verbessert werden. Durch Transparenz und Effektivität bieten wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Deutsche Post DHL Group alles, was sie benötigen, um ihnen das Leben einfacher zu machen und zu verbessern, ebenso wie das ihrer Kunden. Wenn Sie die Herausforderung in einem dynamischen und vielseitigen Konzern suchen, sind Sie bei GBS genau richtig. Möchten Sie Teil des größten Logistikunternehmens der Welt sein? Suchen Sie nach Entwicklungsmöglichkeiten und spannenden Karrierechancen in einem multikulturellen, internationalen und dynamischen Umfeld? Sie sind erfahren und zielorientiert, haben Erfahrung in der digitalen Transformation und bringen gerne innovative Ideen ein, um kontinuierlich Prozessoptimierungen sicherzustellen? Sie richten dabei gleichzeitig Ihren Fokus auf höchste Standards für Genauigkeit und Compliance? Sie sind die richtige Person für diese Stelle, dann lesen Sie weiter, denn Deutsche Post DHL Group hat eine großartige Jobchance für Sie. Ihre Rolle: Abteilungsleiter (m/w) des konzernweiten HR Shared Service Centers für Deutschland Sie leiten eine Abteilung von rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an drei verschiedenen Standorten (Dortmund, Freiburg und Rostock) und berichten als Teil des Führungskreises direkt an den Geschäftsleiter HR Services Deutschland.  Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von Payroll- und EDA-Prozessen in einem Shared Service Center für verschiedene Organisationseinheiten von DPDHL Group. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, Führungskräften sowie Kunden und externen Organisationen konzentrieren Sie sich auf die Optimierung der Qualität, Prozesse und Services und halten stets die Kosteneffizienz im Blick.  Sitz der Abteilungsleitung ist Dortmund (Reisebedarf ca. 50 %), könnte wahlweise jedoch auch Köln am Sitz der Geschäftsleitung sein (Reisebedarf ca. 75 %). Startdatum:  Zum nächstmöglichen Termin Ihre Verantwortung und Hauptaufgaben: Führung des HR Shared Service Centers mit entsprechender Gruppenleiterstruktur  Steuerung und Sicherstellung der vereinbarten Servicelevel sowie fortwährende Optimierung der Prozesse  Identifikation von Trends und Realisierung neuer Geschäftsfelder und Kunden Entwurf und Implementierung von Prozesslösungen unter Berücksichtigung interner und externer Best Practices  Unterstützung von Projekten im Zuge der digitalen Transformation sowie Vorantreiben der Digitalisierung im eigenen Bereich Professionelle Zusammenarbeit mit Kunden, Mitarbeitern und Sozialpartnern Bereitstellung von Analysen für HR, Management und Kunden Definition von Qualitätsstandards sowie Kennzahlen und Erstellung von Benchmarks Berücksichtigung aller Deutsche Post DHL Group relevanten Besonderheiten in der Lohn- und Gehaltsabrechnung und in EDA Ihre Erfahrung und Qualifikation: Angemessene Berufserfahrung (ca. 5–8 Jahre) in einer vergleichbaren Tätigkeit (Erste) Erfahrung im Bereich der Digitalisierung von HR-Prozessen Fundierte Erfahrung im operativen Personalwesen in einem Shared Service Center Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-HR-Systemen Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten: Schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich kurzfristig in neue Themen einzuarbeiten Erfahrung in der Führung von mittelgroßen bis großen Teams Freude und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen in- und externen Stakeholdern Hohe Motivation, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Fachwissen und Erfahrung in der Budgetsteuerung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“. Oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an: Deutsche Post AG Finance & HR Operations Deutschland Personalabteilung Ettore-Bugatti-Str. 6–14 51149 Köln Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Herrn Dirk Hein, d.hein@dpdhl.com , oder Herrn Daniel Heupel, daniel.heupel2@dpdhl.com .