Application Manager Digital Learning (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode:   A72498S Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH     Standort: Köln     Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern.   Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich  dabei   persönlich   immer   weiter  entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen        Herausforderungen   stellen,   um  das  Leben  mit   wertvollen   Leistungen   zu   bereichern.   Und wir alle lieben,  was  wir  tun.  Wenn auch Sie Ihre  Talente  sinnstiftend  einbringen  möchten,   kommen  Sie   zu  TÜV Rheinland. Nutzen  wir  diese  vielfältigen   Möglichkeiten   und   machen  wir  uns  gemeinsam  auf zu  neuen  Zielen. Application Manager Digital Learning (w/m/divers)     Fachwissen und Führungskompetenz sind die ideale Basis eines Unternehmens. TÜV Rheinland befähigt Menschen, die kleinen und großen Herausforderungen des beruflichen Lebens zu meistern. Seit mehr als 40 Jahren vermittelt die Akademie der TÜV Rheinland Group Unternehmern und Arbeitnehmern, Berufsanfängern und Profis, Arbeitssuchenden und Aufstiegsorientierten ein breites Spektrum moderner Bildungsdienstleistungen.     Ihre Aufgaben   • Verantwortung für das applikationsbezogene   Anforderungsmanagement • Laufende Betreuung von Learning Management   Systemen sowie der Schnittstellen zu den vor- und   nachgelagerten IT Systemen innerhalb TR • 3rd Level Support für die Anwender • Schnittstelle zu den Fachbereichen und Competence   Centern (z.B. IT Support, IT Infrastruktur, Server) im   Unternehmensbereich und Konzern • Kontakt zu Softwarehäusern, die die Software bzw.   Teilkomponenten oder Schnittstellen zur Verfügung   stellen • Projektmanagement und -steuerung ? Analyse, Bewertung und Umsetzung definierter   Anforderungen ? Vorantreiben der Umsetzung und Sicherstellung der   Einhaltung des Projektplans, ggf. Eskalation bzw.   Einleitung von Gegenmaßnahmen • Customizing und Datenpflege in der Anwendung • Anpassung der Software an frei modifizierbar und   editierbaren Komponenten • Abstimmung von Anforderungen und   Fehlerbeseitigungen, einschließlich der Beauftragung   externer Entwickler sowie Qualitätssicherung • Softwaretests sowie Planung Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.     Ihr Profil   • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich   Informatik, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige   Ausbildung. • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlichem   Bereich • Vertiefte Fachkenntnisse und umfassendes Verständnis   im Beriech E-Learning und Lernmanagement • Gute Branchenkenntnisse (Markt, Wettbewerb,   Produkte) • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und   Schrift     Gute Aussichten für Ihre berufliche Laufbahn Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie su- chen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.   Senden Sie uns am besten gleich Ihre Online-Bewerbung. Und teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit. Wir sind gespannt auf Sie.