Arbeitsmediziner / Betriebsmediziner (m/w) oder Ärzte für die Weiterbildung (m/w) zum Facharzt für Arbeitsmedizin

B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH (BAD GmbH)

Die B·A·D Gruppe betreut mit mehr als 4.000 Experten europaweit 270.000 Betriebe mit 4 Millionen Beschäftigten in den verschiedenen Bereichen der Gesundheitsvorsorge und der Arbeitssicherheit. Allein in Deutschland betreiben wir 200 Gesundheitszentren. Damit gehören wir mit unseren Tochtergesellschaften zu den größten europäischen Anbietern von Präventionsdienstleistungen.

  • Ihre Aufgaben reichen von der Gesundheitsvorsorge über die Reisemedizin bis hin zur arbeitsmedizinischen Begut­achtung
  • Sie wirken bei der Implementierung von Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie beim Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit
  • Sie führen arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen durch
  • Sie konzipieren Schulungen zu verschiedenen Themen der Präventionen und führen diese durch
  • Ärztinnen und Ärzten mit 24-monatiger Erfahrung in einem Gebiet der Inneren und Allgemeinmedizin, Fachärzten für Arbeitsmedizin und Ärzten mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin bieten wir einen Einstieg in ein expan­dierendes Unternehmen
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Beratungskompetenz sowie ein verbindliches und professionelles Auftreten bei Kunden und Probanden aus
  • Eine ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsstärke rundet Ihr Profil ab
  • Sie sind in einem attraktiven Umfeld in der Betreuung viel­fältiger Branchen und Unternehmen tätig
  • Sie sind Teil eines Teams aus Ärzten, Fachkräften für Arbeitssicherheit, Psychologen und BGM Beratern und profitieren vom engen Erfahrungsaustausch
  • Sie gehören von Anfang an dazu – mit einer strukturierten Einarbeitung und einem speziellen Weiterbildungsangebot
    für Ärzte
  • Sie haben flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Sie erhalten eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung bei der Betreuung von Kindern und vieles mehr
  • Sie arbeiten von Beginn an in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis
  • Ihre Leistung wird durch ein hauseigenes attraktives Tarif­system honoriert