Architekt Automotive Security (w/m/x)

BMW Group

Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir weltweit führender Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 130.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen.

VERNETZTE MOBILITÄT INNOVATIV SCHÜTZEN.

TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Neue Möglichkeiten bedeuten auch neue Risiken. Mit der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugsystemen und dem steigenden Datenaustausch nimmt die Gefahr von Cyber-Angriffen ständig zu. Der Schutz der Fahrzeug-IT vor diesen Bedrohungen ist essentiell, um innovative Systeme sicher auf die Straße zu bringen. Dafür braucht es Experten, die IT-Sicherheit leben und mit innovativen Software-Lösungen Gegenmaßnahmen entwickeln: von der Bedrohungsanalyse, über geeignete Sicherheits-Architekturen bis hin zur Implementierung. Sichere eigenverantwortlich mit einem Team von Spezialisten die Zukunft der Mobilität.

Für den Unternehmensbereich Informationstechnologie am Standort München suchen wir Sie als

Architekt Automotive Security (w/m/x)

In Ihrer Rolle als Architekt für Automotive Security (w/m/x) leisten Sie einen wesentlichen Beitrag unsere vernetzten Fahrzeuge vor Manipulationen und Angriffen zu schützen.

Was erwartet Sie?

– Sie legen die Schutzlevels der einzelnen Fahrzeugfunktionen, -systeme und Komponenten fest und definieren in Abstimmung mit den freigebenden Fachbereichen die umzusetzenden Security Maßnahmen.

– Die in Ihrem Team erarbeiteten Schutzbedarfe, Risiko- und Bedrohungsanalysen, sowie der Methodenbaukasten der Security Systemfunktionen dienen Ihnen hierfür als Input.

– Nach Konzipierung und Festlegung sind Sie für die Erreichung der Schutzlevels in den Fahrzeugdomänen verantwortlich und koordinieren deren Umsetzung vom Konzept bis hin zur Serienreife.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Fundierte Berufserfahrung in den Bereichen E/E Architektur, Fahrzeugvernetzungstechnologien und embedded Hard- und Softwarearchitekturen insbesondere in echtzeitfähigen Betriebssystemen.
  • Fundierte Kenntnisse in Securitytechnologien und –methoden.
  • Erfahrung in der Embedded Softwareentwicklung.
  • Kenntnisse in der Durchführung von Sicherheitsanalysen und zum Bedrohungsmanagement.
  • Projekterfahrung in der Automobilindustrie.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und/oder Englischkenntnisse.

Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben:

  • Flexible Arbeitszeitprogramme und Home Office.
  • 30 Urlaubstage.
  • Eine hohe Work-Life Balance.
  • Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht.
  • Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • BMW und MINI Sonderkonditionen.