Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker m/w/d, Daimler Buses/EvoBus GmbH, Werk Mannheim, Einstelljahr 2020

Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 222609
Faszinierst du dich für Lkws und Busse im Premiumbereich? Willkommen in deiner beruflichen Zukunft! Mit der Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) für Nutzfahrzeugtechnik startest du bei uns voll durch. In 3,5 Jahren lernst du alles rund um die Diagnose, Wartung und Einstellung von Nutzfahrzeugen und mechatronischen Systemen, wie Bremsen und Lenkung, Automatikgetriebe, Fahrwerk, Hochvolt und Motormanagement – mit besonderem Schwerpunkt auf elektropneumatische und elektrohydraulische Systeme. Dabei montierst und demontierst du Bauteile, Baugruppen, Systeme und hältst diese instand. Du beschäftigst dich zudem mit der Diagnose von Fehlern und Störungen und beurteilst die Ergebnisse. Dazu gehört auch die Untersuchung der Fahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften. Aber es geht nicht nur um Technik: Du lernst auch, wie du mit internen und externen Kunden sprichst und was dabei besonders wichtig ist.
Steig ein! Bewirb dich mit gutem Hauptschulabschluss, Mittlerer Reife oder Abitur. Außerdem verfügst du über technisches Verständnis sowie überdurchschnittliche Kenntnisse in Mathematik und Physik. Wenn du zudem ein sicheres Farbsehvermögen besitzt, gerne zuverlässig und verantwortungsvoll arbeitest, dann passt du ideal in unser Team.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die letzten beiden aktuellen Zeugnisse bei! Falls Sie sich für zwei oder mehr Berufe bei uns bewerben, geben Sie in Ihrem Motivationsschreiben bitte eine Priorisierung an. Bei Interesse und persönlicher Eignung besteht die Möglichkeit, innerhalb der Ausbildung auf den Schwerpunkt „System- und Hochvolt“ (vernetzte Systeme, autonomes Fahren, alternative/elektrische Antriebe) zu wechseln. Guten Realschülern bieten wir für diesen Beruf die Zusatzqualifikation Fachhochschulreife an. Der Zusatzunterricht dazu findet in der Werner-von-Siemens-Schule Mannheim statt. #Kraftfahrzeugmechatroniker