Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker m/w/d, System- und Hochvolt, Mercedes-Benz, Werk Mannheim, Einstelljahr 2020

Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 222610
Begeistern dich die Fahrzeuge mit Stern? Dann ist eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) für System- und Hochvolttechnik bei Mercedes-Benz der ideale Start ins Berufsleben. In 3,5 Jahren dreht sich alles um die Diagnose, Wartung und Einstellung von Automobilen und mechatronischen Systemen, wie Bremsen und Lenkung, Automatikgetriebe, Fahrwerk und Motormanagement – mit besonderem Schwerpunkt auf vernetzte Systeme, Hochvoltsysteme, Komfort- und Sicherheitssysteme sowie drahtlose Signalübertragungssysteme. Während deiner Ausbildung erlernst du die Montage, Demontage und Instandhaltung von Bauteilen, Baugruppen und Systemen. Du diagnostizierst Fehler und Störungen inklusive der Auswertung von Ergebnissen. Fahrzeuguntersuchungen nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften ergänzen dein Fachwissen ebenso wie die Kommunikation mit externen und internen Kunden.
Gib Gas! Wir freuen uns auf deine Bewerbung, wenn du einen guten Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur hast. Außerdem bringst du technisches Verständnis sowie überdurchschnittliche Kenntnisse in Mathematik und Physik mit. Wenn du zudem über ein sicheres Farbsehvermögen verfügst, gerne zuverlässig und verantwortungsvoll arbeitest, dann passt du ideal in unser Team. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die letzten beiden aktuellen Zeugnisse bei! Falls Sie sich für zwei oder mehr Berufe bei uns bewerben, geben Sie in Ihrem Motivationsschreiben bitte eine Priorisierung an.

Guten Realschülern bieten wir für diesen Beruf die Zusatzqualifikation Fachhochschulreife an. Der Zusatzunterricht dazu findet in der Carl-Bosch-Schule in Heidelberg statt.
#Kraftfahrzeugmechatroniker

Das Pkw- und Van-Geschäft sowie das Lkw- und Bus-Geschäft wird nach dem Beschluss der Hauptversammlung vom 22. Mai 2019 auf rechtlich selbstständige Einheiten übertragen. Die neue Konzernstruktur (PROJEKT ZUKUNFT) wird mit der Eintragung der Ausgliederung in das Handelsregister wirksam. Angestrebt wird der Start in der neuen Unternehmensstruktur zum 1. November 2019. Ab diesem Zeitpunkt wird die Mercedes-Benz AG die heutigen Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantworten, während die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses in der Daimler Truck AG zusammengefasst werden. Die Daimler AG als börsennotierte Dachgesellschaft wird Governance-, Strategie- und Steuerungs-Funktionen wahrnehmen sowie konzernübergreifende Dienstleistungen erbringen. Im Rahmen dieser Neuaufstellung wird unsere Abteilung Aus- und Weiterbildung auf die Daimler Truck AG übergehen.