Basis-Softwareentwickler*in (C/C++) Steuergerät für Automatisierte Trucks

Bosch Gruppe

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Abstatt

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Der Engineering Campus in Abstatt steht für richtungsweisende technische Lösungen –  hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Bereich Driver Assistence im Geschäftsbereich Chassis Systems Control  entwickeln wir innovative Komponenten, Systeme und Funktionen im Bereich Safety, Vehicle Dynamics und Fahrerassistenzsysteme. Durch die Kombination von systembasierten Kameras, Radar und Ultraschallsensoren gestalten wir das Fahren nicht nur komfortabler und sicherer, sondern entwickeln die Basis für automatisiertes Fahren von morgen für Trucks.

  • Sie entwickeln nutzfahrzeugspezifische Automated Driving-Steuergeräte-Software und begleiten innovative Produkte von der Entwicklung bis zur Serieneinführung.
  • Sie verantworten das Design und die Implementierung von Softwarekomponenten des Steuergeräts für Automatisiertes Fahren in C/C++. Dazu analysieren Sie Anforderungen, stimmen diese ab und begleiten die gesamte Umsetzung in der Softwareentwicklung. Sie entwickeln Software und bilden die Schnittstelle zu unseren Kooperationspartnern und Kunden.
  • Sie arbeiten in einem bereichsübergreifenden Netzwerk im internationalen Verbund.
  • Persönlichkeit: Sie arbeiten strukturiert und zuverlässig und haben Spaß daran, zukünftige Automotive-Technologien mitzuentwickeln.
  • Erfahrungen & Know-how: Sie bringen praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Embedded-Systems unter Verwendung von C/C++ sowie Kenntnisse im Umgang mit Hardware-Debuggern mit. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in der Embedded-Software-Entwicklung mit Xilinx Ultrascale-, Renesas-Produkten, Automotive Ethernet, GB Ethernet, CAN, LVDS Schnittstellen, PCIe Bus, sowie in der Softwareentwicklung nach dem ASPICE Prozessmodell und Autosar mit.
  • Sprachen: Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ausbildung: Sie haben Ihr Studium der Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar) erfolgreich abgeschlossen.
  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.