Data Engineer / Data Architect (w/m/d)

PwC

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

In unserem Geschäftsbereich Advisory verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischem Branchen-Kenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.

Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

  • Innovation – Du entwickelst mit unseren Kunden moderne Datenplattformen und kannst klassische Datentechnologien wie DWH mit modernen Architekturkomponenten (z.B. Spark, Apache Hadoop) und erweiterten Ansätzen (NoSQL, Graph DBs) kombinieren und erschaffst mit deinen Kollegen die Basis für neue innovative Lösungen für das Datenmanagement.
  • Volume – Big Data ist für dich kein Fremdwort und du kannst mit sehr großen strukturierten und unstrukturierten Datenmengen umgehen. Zudem kennst du dich ebenfalls mit Datentransformation, Injection und Filesystemen aus.
  • Variety – Die Unterschiedlichkeit von Daten, Formaten und deren Herkunft fordert dich heraus. Die Verknüpfung unstrukturierter Informationen mit tabellenbasierten Daten macht dir Spaß und du schaffst neue Mehrwerte durch neu erworbene Erkenntnisse.
  • Velocity – Du bist schnell – nicht nur im Kopf, sondern du verstehst auch den Umgang mit Data in Motion. Streaming und der Umgang mit begleitenden technologischen Ansätzen (wie z.B. Edge Analytics) gehören zu deinem Erfahrungsportfolio.
  • Veracity – Du spielst nicht nur mit der Menge der Daten, du verstehst auch deren Entstehungs- und Governance Prozesse. Durch deine Erfahrung sorgst du dafür, dass Daten als Assets im Unternehmen behandelt werden können.
  • Du hast erfolgreich dein Studium der Informatik / Mathematik / Physik oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium abgeschlossen und verfügst über Knowhow im Datenmanagement in der Softwareentwicklung sowie über grundfundierte Statistik- und Mathematik Kenntnisse. Dein betriebswirtschaftliches Verständnis unterstützt deine technischen Fertigkeiten.
  • Du verstehst Data Architekturen (SQL, NoSQL), kannst diese entwerfen und hast Programmiererfahrung in einschlägigen Programmiersprachen zur Datentransformation (Python, Java etc.). Konzepte wie die Lambda Architektur sowie klassische ETL Tools gehören zu deinem Handwerkszeug.
  • Dein gutes Analyseverständnis komplexer Zusammenhänge und ein sicherer Umgang bei der Vorverarbeitung und der Auswertung großer Datenmengen unterstützt dich bei der Bearbeitung spannender Fragestellungen.
  • Du bringst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in ähnlichen Rollen mit.
  • Herausfordernde Probleme wollen von dir gelöst werden. Dabei zeigst du hohen Einsatz und willst etwas bewegen.
  • Du hast Spaß daran, dein Experten-Wissen mit anderen zu teilen und so neues Wissen zu generieren.
  • Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.

Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!

FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.

Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.

Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten.

Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen.

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.