Datenschutzbeauftragter (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode: L73010S
Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern. Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.

Mit mehr als einer Million betreuten Mitarbeitern in Unternehmen ist die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Partner für ein umfassendes Gesundheitsmanagement und Sicherheit am Arbeitsplatz. Mit Qualitätsbewusstsein und Kompetenz begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg zu einem verantwortungsvollen Arbeitsschutz.

Als erfahrener Datenschutzbeauftragter betreuen und beraten Sie unsere Kunden auf Basis der vertraglichen Abmachungen in den nachfolgenden Aufgaben: • Sicherstellung des BDSG sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz • Umsetzung der datenschutzrelevanten Regelungen des Konzerns in Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde • Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung von Datenverarbeitungsprogrammen • Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen zu erforderlichen Vorschriften über den Datenschutz • Zuweisung der Zuständigkeiten sowie Sensibilisierung und Schulung von beteiligten Mitarbeitern • Beratende Tätigkeit bei der Auswahl zuständiger Mitarbeiter, welche personenbezogene Daten verarbeiten Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter
  • mehrjährige Berufserfahrung, gerne auch in der EDV- Branche
  • Kenntnisse zum Inhalt und der Anwendung des BDSG, SGB, StGB sowie Lizenzbestimmungen
  • Kenntnisse in EDV-Systemen und Standard Anwender – Software
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen, hohes Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung in der Beratung von Entscheidern, Geschäftsführern oder Vorständen
  • analytisches Denkvermögen, vorausschauende und rechtsbewusste Arbeitsweise
  • praxisorientiertes und kostenbewusstes Verhalten
  • Flexibilität / Mobilität
  • Führerschein Klasse B
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.