Entwicklungsingenieur (w/m) für Navigation, App Portal und Logistikdienste in Stuttgart

Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 219301
Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung wurde im Jahr 2018 in der Produktentwicklung Trucks ein neues Center of Competence (CoC) für Telematik aufgebaut. Die Hauptaufgabe des CoCs ist die Entwicklung von globalen Telematik Plattformen und die Bereitstellung von neuen Services für die Baureihen aller Business Units von Daimler Trucks. Die Entwicklung umfasst sowohl Steuergeräte im Automotive als auch im Consumer Electronics (CE) Umfeld. Im CE Umfeld verantwortet das CoC die Entwicklung von zwei Android Plattformen, welche die Navigation, den Zugriff auf das Mercedes-Benz Trucks App Portal sowie diverse FleetBoard Logistikdienste bereitstellen.

Für den Bereich Entwicklung Daimler Trucks, im Aufgabenbereich Mechatronik im Team Plattform Consumer Electronics (Navigation & Telematic Services), suchen wir einen Ingenieur (w/m), der für die Funktionen Navigation, App Portal und Logistik sowie die Software auf beiden CE Steuergeräten verantwortlich ist. Neben der Serienbetreuung, der Umsetzung weiterer Anforderungen und Services sowie der geplanten Cloud-Anbindung, verantwortet der Stelleninhaber (w/m) die Konzeption und Entwicklung der für 2024 vorgesehenen nächsten Generation der Steuergeräte und Navigation mit. Dabei gilt es insbesondere konzeptionell die zunehmende Verlagerung der onboard Funktionalität ins IT Backend zu berücksichtigen.

Möchtest Du die zukunftsweisenden und globalen Telematikfunktionen für alle Nutzfahrzeuge des Daimler-Konzerns in einem internationalen Umfeld aktiv mitgestalten und an innovativen Produkten mitarbeiten?

Dann suchen wir Dich als Entwicklungsingenieur (w/m) mit folgenden Aufgaben:

Aufnahme und Bewertung der Funktion- und Nicht-Funktion-Anforderungen sowie Erstellung von technischen Konzepten für Funktionserweiterungen und neue Use Cases für die CE-Steuergeräte.
Migration der bestehenden Backend Anbindung auf eine neue Cloud-Umgebung.
Steuerung der Lieferanten hinsichtlich der Implementierung auf den Steuergeräten.
Abstimmung mit den internen Entwicklungsteams und der zentralen IT hinsichtlich der Services rund um Navigation, Logistik und App Portal sowie der Cloud-Anbindung.
Absicherung der Funktionalität und Sicherstellung der Systemintegration durch enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Testbereichen und Lieferanten.
Mitgestaltung bei der Entwicklung der zukünftigen Steuergerätegeneration: Festlegung des Systemkonzeptes, Definition der Schnittstellen, Begleitung des Ausschreibungsprozesses, Steuerung der Umsetzung sowie Begleitung des SOPs (Standard Operation Procedure )/ Rollouts.
Mitwirkung bei der Ausrichtung des Telematik-Gesamtsystems insbesondere in Zusammenarbeit mit der zentralen IT und den Business Partnern.
Fachliche Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium in einem Diplom- oder Masterstudiengang im Bereich Informatik, Softwaretechnik, Kommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Steuergeräten mit starken Bezug zu IT-Systemen (Cloud, Internet-Protokolle, Security)
Erfahrung in der Entwicklung von Navigationssystemen ist zwingend erforderlich
Erfahrung hinsichtlich Telematik & Telekommunikation sowie dem Betriebssystem Android ist wünschenswert
Sehr gute Kenntnisse in der Erfassung von Anforderungen und der Ausarbeitung von Spezifikationen und Konzepten
Kenntnisse mit agilen SW-Entwicklungsprozessen, Entwicklungsmethoden und dazu gehörenden Softwareentwicklungstools (JIRA, Confluence)
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Hohe Motivation ein Zukunftsthema in einem energiegeladenen Team mitzugestalten
Offen für Neues und Lust auf eigene Weiterentwicklung.
Eigeninitiative, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
Auslandserfahrung oder interkulturelle Erfahrung ist ein Plus

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.