Fachkraft (m/w) der Behindertenhilfe

EJF gemeinnützige AG

EJF gemeinnützige AG Die EJF gemeinnützige AG ist ein diakonischer Träger von Einrichtungen der Behinderten-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Altenhilfe und Fortbildung, von Kindertagesstätten sowie Hotels, Tagungsstätten und Unterkünften für Asylsuchende und Flüchtlinge. Sie ist in sieben Bundesländern und mit Tochtergesellschaften in Polen und Tschechien tätig und beschäftigt über 4000 Mitarbeitende. Unser Verbund Darßer Straße der Lebensräume Berlin gehört zur Behindertenhilfe. Er besteht aus verschiedenen ambulanten und stationären Angeboten zum Wohnen und zur Tagesbetreuung mit neun Standorten in den Stadtteilen Lichtenberg-Hohenschönhausen, Marzahn-Hellersdorf, Pankow-Weissensee und Treptow-Köpenick. Im Lebensraum im Stadtteil Köpenick in der Salvador-Allende-Str. 76 in 12559 Berlin leben in zwei Wohngruppen 14 berufstätige Erwachsene mit geistiger Behinderung, die erforderliche Assistenzleistungen der Eingliederungshilfe nach dem SGB XII zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft erhalten. Wir suchen ab 01.04.2018 eine Fachkraft (m/w) der Behindertenhilfe für den Lebensraum im Stadtteil Köpenick (unbefristet, Kennziffer 2266) in Teilzeit (28,88 h/Woche, Schicht- und Wochenenddienste), unbefristet. Aufgabenbeschreibung Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die alltagsorientierte und sozialpädagogisch gestaltete Begleitung und Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner in Zusammenhang mit den individuellen Hilfebedarfen. Ihr Einsatz erfolgt im Wechselschichtsystem (Früh-, Zwischen- und Spätdienst, i.d.R. keine Nachtdienste). Anforderungsprofil Wir erwarten eine staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/-in bzw. Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in oder exam. Pflegefachkraft (m/w), gesundheitliche und persönliche Eignung für die Tätigkeit, die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und zur Kooperation auch im Team, die Bereitschaft zur Arbeit in Diensten an allen Tages des Jahres zwischen 06:00 Uhr und 22:00 Uhr, einen sicheren Umgang mit dem PC (Windows, Office). Wenn Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibungsnummer 2266. Wir bieten Ihnen einen interessanten und unbefristeten Arbeitsplatz im Verbund Darßer Straße, eine gute, planmäßige Einarbeitung, eine angemessene Vergütung und Zuschläge nach AVR DWBO, Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen, eine zusätzliche Altersabsicherung über die EZVK durch den Arbeitgeber, mehr Urlaubstage als der Gesetzgeber fordert, bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel interne Fort- und Weiterbildung, kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Verbundes. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Kennziffer 2266 und richten diese bitte zusammen mit einem frankierten Rückumschlag an: Ansprechpartner: EJF gemeinnützige AG Lebensräume Berlin – Verbund Darßer Straße Thomas-Fischer-Haus Herr Christian Drenhaus Lauchhammer Str. 24 12683 Berlin Email: holtz.rosemarie@ejf.de Online–Bewerbungen bitte über das Stellenportal www.ejf.de . Das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk bietet Einsatzmöglichkeiten für Bundesfreiwillige und für Freiwillige im Sozialen Jahr. Firmenlogo, verlinkt auf ejf.de