Fachspezialist/in Entgeltabrechnung

Robert Bosch GmbH

Organisation: Robert Bosch GmbH
Funktionsbereich: Personal
Level: Berufserfahrene
Referenzcode: DE00619635

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der HR Service Deutschland trägt als strategischer und operativer Partner der Geschäftsführung, der Geschäftsbereiche und Standorte dazu bei, die Unternehmensstrategien von Bosch weltweit nachhaltig umzusetzen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die permanente Weiterentwicklung von klaren HR-Strukturen, effizienten HR-Prozessen und leistungsfähigen Personalinstrumenten. Wir orientieren uns dabei vor allem an maximaler Wirtschaftlichkeit und Innovation.

  • Fachlicher Ansprechpartner für Grundsatzfragen in den Bereichen Eintrittsbearbeitung sowie Langzeitkonto und Wertguthaben (Abwicklung von Störfällen, Prüfung der zu verbeitragenden SV-Lüfte)
  • Analyse von gesetzlichen, tariflichen, betrieblichen und systemtechnischen Änderungen sowie Konzepterstellung zur Implementierung im Abrechnungssystem inkl. Überwachung der Umsetzung
  • Analyse und Weiterentwicklung bestehender Prozesse und Tools, Erkennen potentieller Schwachstellen sowie Erarbeitung von Alternativen und Bewertung von Lösungen. Umsetzung auch bereichsübergreifend fachlich begleiten.
  • Durchführung von Maßnahmen im Rahmen des monatlichen Qualitätsmanagements
  • Termingerechte Datenerfassung und Stammdatenpflege im Abrechnungssystem
  • Erstellung von monatlichen Auswertungen sowie weitere administrative Tätigkeiten im Bereich der Entgeltabrechnung, z.B. Eintrittsbearbeitung, SV-Beurteilungen, Erstellung von Bescheinigungen
  • Bereichsübergreifender Ansprechpartner sowie Betreuung und Koordination von Praxisstudenten

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung inkl. Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Fundiertes Fachwissen in der Sozialversicherung insbesondere in den Themen Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Beschäftigungsverhältnissen, Aufbau von Wertguthaben und SV-Lüften
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen sowie idealerweise SAP R/3
  • Freude an der Koordination und Ausführung administrativer Aufgaben
  • Spaß an eigenverantwortlichem und gewissenhaftem Arbeiten im Team sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Prozessverständnis und Lösungskompetenz

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Ulrike Schwarzkopf (Personalabteilung)

+49 711 811 6362

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Tatjana Lehnert (Fachabteilung)

+49 711 811 37814

  • Profitieren Sie von zahlreichen Service-Dienstleistungen an Ihrem Arbeitsort.
  • Es stehen Ihnen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Wir bieten Ihnen Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort.
  • Nutzen Sie unser Angebot einer Kinderbetreuung in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes.
  • Für Ihre Gesundheit steht ein Betriebsarzt zur Verfügung.
  • Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.
  • Wir bieten Ihnen Arbeiten in einer urbanen Umgebung.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.