GESUNDHEITSMANAGER (M/W)

Deutsche Post DHL Group

Kennziffer: req54732 GESUCHT IN BERLIN, AB 01.04.2018, IN VOLLZEIT UND VORERST AUF ZWEI JAHRE BEFRISTET GESUNDHEITSMANAGER (M/W) SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN? WIR BIETEN GROSSARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER. Willkommen im Unternehmensbereich Post – eCommerce – Parcel (PeP) von Deutsche Post DHL Group. Wir sind die Post für Deutschland, Paketdienstleister für Europa und weltweiter Logistikdienstleister für den Online-Handel. Menschen bei PeP vereinen besondere Leidenschaften: Wir denken positiv, finden Lösungen, gestalten Veränderungen und übernehmen Verantwortung. Mit Briefen und Paketen verbinden wir Menschen und verbessern ihr Leben. PeP wächst mit neuen Aufgaben für positiv denkende Anpacker. Das ist Ihre Chance! Ihre Aufgaben Sie unterstützen das operative Gesundheitsmanagement in den betrieblichen Einsatzstellen der Niederlassung BRIEF Berlin 1 von Deutsche Post DHL Group. Konkret führen Sie Personalgespräche im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung und führen das betriebliche Eingliederungsmanagement nach § 167 Abs. 2 SGB IX durch. Auf Basis Ihrer Analysen von Unfällen und des Krankenstandes erarbeiten Sie Maßnahmen zur Prävention sowie zur Optimierung unserer internen Prozesse. Des Weiteren erstellen Sie selbstständig und eigenverantwortlich Auswertungen, Reports und Statistiken und übernehmen administrative bzw. personalverwaltende Aufgaben. Dabei stellen Sie sicher, dass Prozesse und Ergebnisse des Gesundheitsmanagements korrekt nach vorgegebenen Standards zum Datenschutz etc. dokumentiert werden. Sie arbeiten mit Betriebsräten zusammen, setzen zentrale Richtlinien im Personalbereich um, unterstützen und beraten unsere Betriebsleitungen zum Gesundheitsmanagement und steuern den Informationsfluss zwischen den betrieblichen Einsatzstellen und der Abteilung Personal. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium von BWL, Personalmanagement oder Rechtswissenschaften bzw. mehrjährige Berufspraxis im Personalwesen Erfahrung im Führen von Personalgesprächen sowie zum BEM-Verfahren Sehr gute Kenntnisse in der betrieblichen Gesundheitsförderung, im allgemeinen Gesundheitsmanagement und im BetrVG  Fit in MS Office und SAP Ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein Analytische und interpretative Fähigkeiten sowie sehr geschickt bei der Problemlösung und der Verhandlungsführung Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln mit konsequentem Qualitäts- und Kostenbewusstsein Kommunikativer und sozial kompetenter Teamplayer mit sicherem und authentischem Auftreten Sehr selbstständig, eigenverantwortlich, viel Eigeninitiative, überzeugend und durchsetzungsstark  Gutes Organisations- und Koordinationsvermögen Termintreu, stets einsatzbereit, flexibel und überdurchschnittlich belastbar  Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) und bereit zur betrieblichen Nutzung des privaten Pkw Ihre Vorteile Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Cara Conrad, Telefon 030 634833935. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.