Identity und Access Management Consultant (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode:   D72019S Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH     Standort: Hallbergmoos bei München, München, Bundesweit     Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern.   Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich  dabei   persönlich   immer   weiter  entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen        Herausforderungen   stellen,   um  das  Leben  mit   wertvollen   Leistungen   zu   bereichern.   Und wir alle lieben,  was  wir  tun.  Wenn auch Sie Ihre  Talente  sinnstiftend  einbringen  möchten,   kommen  Sie   zu  TÜV Rheinland. Nutzen  wir  diese  vielfältigen   Möglichkeiten   und   machen  wir  uns  gemeinsam  auf zu  neuen  Zielen. Identity und Access Management Consultant (w/m/divers)     TÜV Rheinland i-sec GmbH ist der führende unabhängige Dienstleister für Informations- und IT-Sicherheit im deutschen Markt. Von der strategischen Beratung über die Konzeption und Prozessoptimierung bis hin zur Implementierung und dem Support der Systeme bieten wir alles aus einer Hand. Mit einem Team von mehr als 150 Experten unterstützen wir Unternehmen und Öffentliche Verwaltung bei der Optimierung ihrer IT-Sicherheit. Wir bieten Ihnen: – Spannende Projekte bei namhaften Kunden aus allen   Branchen – Hervorragendes Mentoring- und Coaching-Programm – Attraktive Karrieremodelle auf Fach- und Führungsebene – Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen – Möglichkeit zur Teilnahme am Expatriate-Programm   (internationales Austauschprogramm) – Mitarbeiterevents auf Gesellschafts- und Konzernebene – Möglichkeit zum Sabbatical – Flexible, eigenverantwortliche Arbeitszeitregelung – Aktive Förderung der Work-Life-Balance   (z.B. Kinderbetreuung, betriebliches   Gesundheitsmanagement) – Attraktive Rahmenbedingungen eines internationalen   Konzerns (z.B. Sondertarife bei Versicherungen,   umfangreiches Sportangebot)       Ihre Aufgaben   – Erstellen von individuellen, innovativen Konzepten im   Identity und Access Management (IAM) Umfeld – Erfassen von Kundenanforderungen – Konzipieren von Architekturen – Pilotieren von Lösungen um diese dann in Produktion   zu bringen – Unterstützung unserer Kunden, das richtige   Sicherheitsniveau anhand der aktuellen Standards   umzusetzen Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an.     Ihr Profil   – Abgeschlossenes  Informatikstudium oder eine   vergleichbare Ausbildung – Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der   Planung, Umsetzung oder Betrieb von Lösungen in   einem der folgenden Gebiete:   – Identity Management   – Access Management und Single Sign-On (SSO)   – Authentisierungs- und Autorisierungskonzepten     (Kerberos, Federation, Web-SSO) – Prozessmodellierung zur Benutzer- und    Berechtigungsverwaltung – Public Key Infrastrukturen (PKI) – Kundenorientierung – Sicheres Auftreten – Gute Kommunikationsfähigkeiten – Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten – Teamplayer – Gute Englischkenntnisse – Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und   Schrift     Gute Aussichten für Ihre berufliche Laufbahn Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie su- chen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.   Senden Sie uns am besten gleich Ihre Online-Bewerbung. Und teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit. Wir sind gespannt auf Sie.