Ingenieur/Bachelor/Master Versorgungstechnik als Sachverständiger im Bereich Gebäudetechnik (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode: I71157S
Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern. Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.

Rund 2.200 Mitarbeiter arbeiten täglich am Erfolg des Unternehmensbereichs Industrie Service und erwirtschaften rund 300 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Zum Geschäftsportfolio gehören neben der technischen Überwachung auch innovative Dienstleistungen zu allen Fragen der Sicherheit. In folgenden Bereichen unterstützen wir Geschäfts- und Privatkunden mit unserem Expertenwissen: Druckgeräte und Anlagentechnik, Aufzüge, Förder- und Maschinentechnik, Elektro- und Gebäudetechnik, Industrieinspektion, Infrastruktur und Bautechnik sowie Energie und Umwelt.

  • Sachverständigentätigkeiten im Bereich Gebäudetechnik
  • Prüfung und Bewertung von raumlufttechnischen Anlagen und Anlagen zum Rauch
  • und Wärmeabzug
  • Prüfungen nach Baurecht
  • Beratung unserer Kunden Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an.
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (FH/TH/Uni), Gebäudetechnik oder Versorgungstechnik
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung aus dem Betrieb, derPlanung, Instandhaltung oder dem Bau von versorgungstechnischen Einrichtungen / Gebäudetechnik
  • Bestenfalls eine Anerkennung als Prüfsachverständiger
  • Kenntnisse der anerkannten Regeln der Technik (DIN, VDE, VDI,usw.)
  • Kenntnisse zu Rechtsgrundlagen, insbesondere zum Baurecht sind wünschenswert
  • Hohe Kunden
  • und Dienstleistungsorientierung, ausgeprägte Eigeninitiative und Engagement sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift