Ingenieur/Bachelor/Master als Sachverständiger im Bereich Functional Safety/Funktionale Sicherheit and Cyber Security (w/m/divers)

  • Vollzeit
  • D-PLZ 85

TÜV Rheinland Group

Referenzcode:   I71382S Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service     Standort: Garching bei München     Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern.   Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich  dabei   persönlich   immer   weiter  entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen        Herausforderungen   stellen,   um  das  Leben  mit   wertvollen   Leistungen   zu   bereichern.   Und wir alle lieben,  was  wir  tun.  Wenn auch Sie Ihre  Talente  sinnstiftend  einbringen  möchten,   kommen  Sie   zu  TÜV Rheinland. Nutzen  wir  diese  vielfältigen   Möglichkeiten   und   machen  wir  uns  gemeinsam  auf zu  neuen  Zielen. Ingenieur/Bachelor/Master als Sachverständiger im Bereich Functional Safety/Funktionale Sicherheit and Cyber Security (w/m/divers)     Rund 1.200 Mitarbeiter arbeiten täglich am Erfolg der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH und erwirtschaften weit über 200 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Zum Geschäftsportfolio gehören neben der technischen Überwachung auch innovative Dienstleistungen zu allen Fragen der Sicherheit. In folgenden Bereichen unterstützen wir Geschäfts- und Privatkunden mit unserem Expertenwissen: Druckgeräte und Werkstofftechnik, Förder- und Maschinentechnik, Aufzüge, Elektro- und Gebäudetechnik, Anlagensicherheit, Bautechnik sowie Energie- und Umwelttechnik.       Ihre Aufgaben   – Bewertung von Konzepten, technischen Realisierungen   und Tests moderner digitaler Leittechniksysteme   hinsichtlich der Anforderungen der Funktionalen Sicherheit   und der Cyber Security – Qualitative Beurteilung von vorgesehenen Maßnahmen zur   Qualitätssicherung / Fehlervermeidung – Prüfung von Hardware und/ oder Software für   Komponenten, Geräten und Systemen für die Verwendung   in funktional sicheren industriellen Anwendungen – Selbstständige Beratung von Kunden zum   Themenkomplex “Funktionale Sicherheit und Cyber   Security” – Erarbeitung von Bewertungskriterien auf der Basis   nationaler und internationaler Regelwerke (KTA, IAEA,   IEEE, IEC etc.) – Erstellung von Dokumentationen und Präsentationen     Ihr Profil   Sie haben ein natur-/ingenieurwissenschaftliches oder mathematisches/physikalisches Hochschulstudium abgeschlossen. Neben ersten Kenntnissen auf den Gebieten Aufbau und Wirkungsweise digitaler Leittechniksysteme, haben Sie idealerweise bereits Erfahrung mit der Entwicklung oder Bewertung digitaler Leittechniksysteme, sowie erste Erfahrungen mit einschlägigen Normen und Richtlinien. Außerdem bringen Sie Grundkenntnisse in gängigen Programmiertechniken mit. Die überzeugende Darstellung von Arbeitsergebnissen in Wort und Schrift schreckt Sie nicht ab. Zu dem handeln Sie problemorientiert und selbstständig, arbeiten gerne im Team und bringen die Bereitschaft zu längeren Dienstreisen ins Ausland mit. Hierfür ist eine hohe englische Sprachkenntnis erforderlich. Sowohl Berufserfahre als auch junge Absolventen sind herzlich Willkommen.   Gute Aussichten für Ihre berufliche Laufbahn Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie su- chen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.   Senden Sie uns am besten gleich Ihre Online-Bewerbung. Und teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit. Wir sind gespannt auf Sie.