(Junior) Referent (m/w) Konzernrechnungswesen

REWE Group

(Junior) Referent (m/w) Konzernrechnungswesen (Junior) Referent (m/w) Konzernrechnungswesen Wir wollen die Zukunft des Handels und der Touristik gestalten und vertrauen auf engagierte und qualifizierte Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns diese Zukunft bewegen wollen. Gehen Sie mit der REWE Group den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen zu bieten haben. Ihr Einstieg in die REWE Group ist der Anfang einer aussichtsreichen beruflichen Laufbahn bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands. Ausschreibungs-ID: 28722   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir – befristet auf 1 Jahr – eine engagierte und qualifizierte Persönlichkeit als   (Junior) Referent (m/w) Konzernrechnungswesen für den Bereich Konzernrechnungswesen und bilanz. Fachabteilung am Standort Köln.   Was wir zusammen vorhaben:  Der Funktionsbereich BWK ist für die Aufstellung der Konzernabschlüsse der REWE GROUP zuständig: Wir verantworten die dazugehörigen Abschlussprozesse und -termine, die Bilanzierungsrichtlinien (HGB, IFRS) nebst Einführung neuer Rechnungslegungsvorschriften, das Customizing der Konsolidierungssysteme und kontextnaher Tools sowie die praktische Durchführung der einzelnen Konsolidierungsmaßnahmen.   Was Sie bei uns bewegen:  Sie unterstützen uns in Projekten zur Einführung neuer Rechnungslegungsvorschriften (HGB, IFRS) von der Definition konzernweit gültiger Richtlinien bis hin zur praktischen Umsetzung. Sie optimieren und gestalten aktiv Abschlussprozesse und steuern deren Umsetzung. Sie haben eine Schnittstellenfunktion zu den verschiedensten Fachabteilungen in der REWE Group und agieren als Berater für die konzernweite Bilanzierung. Sie betreuen Vorgänge nach IFRS 3 und IFRS 5. Gemeinsam mit anderen Teammitgliedern pflegen Sie unsere Bilanzierungsrichtlinien und erarbeiten Stellungnahmen zu besonderen Bilanzierungssachverhalten (HGB, IFRS). Sie führen Bewertungen für bilanzielle Zwecke im Rahmen der Konzernabschlusserstellung oder von Projekten durch. Sie wirken maßgeblich bei Aufstellung unserer Konzernabschlüsse (IFRS) mit, indem Sie eigenständig Abstimm- und Kontrollmaßnahmen durchführen und Teile von Notes und Lageberichten formulieren.   Was uns überzeugt:  Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie sind mit den Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS vertraut und haben idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen gesammelt. Sie haben grundsätzlich eine prozessbezogene Denkweise; Projektarbeit und Arbeit im Team liegen Ihnen besonders. Die Begriffe Compliance und IKS sind Ihnen nicht fremd. Sie sind in der Lage, sich aufgrund Ihrer analytischen und konzeptionellen Denkweise schnell in komplexe Strukturen und Sachverhalte einzuarbeiten. Sie beherrschen die Handhabung des MS Office-Pakets und haben bereits grundlegende Kenntnisse über die Funktionsweise der Buchhaltungssoftware von SAP. Sie kommunizieren fließend in Englisch.   Was wir bieten:  Bei uns erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet im dynamischen Handelsumfeld. Maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsprogramme sorgen außerdem dafür, dass Ihre Karriere in Bewegung bleibt. Weiterhin profitieren Sie als Mitarbeiter der REWE Group von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen, z.B. unserem Bonusportal, unseren PKW und Radleasingmodellen oder Mitarbeiterrabatt bei Ihrem Einkauf. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.rewe-group.com .   Wir schätzen Vielfalt und freuen uns über Bewerber/innen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Online- Bewerbungsformular. Hierüber können Sie uns mit nur wenigen Klicks Ihre Bewerbung zukommen lassen. Sollten Sie konkrete Rückfragen zu dieser Position haben, so können Sie sich gerne an unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221/149-7110 wenden. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.