(Junior) Research Analyst (m/w) – Industry Research Chemicals

McKinsey & Company, Inc.

McKinsey & Company   Unser Name steht seit mehr als 90 Jahren für exzellente Topmanagement-Beratung in aller Welt. Wir beraten die Führungsspitzen von Großunternehmen, staatlichen und öffentlichen Institutionen und unterstützen innovative, schnell wachsende junge Firmen. Allein in Deutschland setzen sich rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür ein, die Leistungsfähigkeit der von uns beratenen Unternehmen und Einrichtungen spürbar und dauerhaft zu verbessern. Das Research-Team unserer Chemicals Practice stellt Informationen und komplexe Analysen bereit – für unsere strategischen und operativen Beratungsprojekte bei führenden Chemieunternehmen weltweit. Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir zum frühestmöglichen Termin für unser Büro in Frankfurt einen           (Junior) Research Analyst (m/w) – Industry Research Chemicals               Ihre Aufgabe: Als Spezialist(in) für den Bereich Chemie arbeiten Sie mit unseren weltweit tätigen Beratungsteams zusammen. Sie erstellen Markt- und Unternehmensanalysen und helfen unseren Teams, z.B. Markteintritts- oder Portfoliostrategien zu entwickeln. Sie arbeiten an aktuellen Themen des Sektors und werden zum Experten in einem oder mehreren Teilgebieten, z.B. in der Petrochemie und der Kunststofferzeugung. Ihr Aufgabenspektrum reicht von der kurzfristigen Bereitstellung von Informationen und Analysen bis zur längerfristigen Begleitung von Projekten, wobei der Fokus Ihrer Arbeit auf den wirtschaftlichen Aspekten der chemischen Industrie liegt. Sie nutzen ein breites Spektrum interner und externer Datenquellen und können dabei auf eine exzellent ausgebaute Informationsinfrastruktur zurückgreifen. Die feste Einbindung in unser weltweites Practice-Netzwerk gibt Ihnen tiefe Einblicke in die Branche und erschließt Ihnen internationale Kontakte zu Spezialisten. Mit Ihrem rasch zunehmenden Expertenwissen und Ihren analytischen Fähigkeiten leisten Sie einen maßgeblichen Beitrag zur Klientenarbeit, zum Knowledge Building und zur Weiterentwicklung proprietärer analytischer Modelle in unserem Beratungssektor Chemicals.   Ihr Profil: Sie haben Ihr Studium der Chemie, des Chemieingenieurwesens, der Wirtschafts- oder Materialwissenschaften überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen und verfügen über einen Masterabschluss. Sie haben großes Interesse an der Chemiewirtschaft und bereits erste Branchenkenntnisse erworben, z.B. durch relevante Praktika, idealerweise im Segment der Petrochemie bzw. der Kunststofferzeugung. Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten in der Problemstrukturierung und Datenaufbereitung. Sie engagieren sich für Ihre Aufgabe, sind kreativ und arbeiten selbstständig ebenso gut wie im Team. Sie sind kontaktfreudig und treten sicher auf. Sie kommunizieren überzeugend in Wort und Schrift – sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Erste Auslandserfahrung rundet Ihr Profil ab.                         Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines aussagekräftigen Motivationsschreibens. Ihr Kontakt: Christiane Roghmans, McKinsey & Company, Kennedydamm 24, 40476 Düsseldorf Bitte bewerben Sie sich online: https://www.mckinsey.com/careers/search-jobs/jobs/research-analyst-chemicals-7161 Sie finden bei uns ständig neue, herausfordernde Aufgaben in einem außergewöhnlich engagierten Team – mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und Freiräumen zur persönlichen Entwicklung. Eine leistungsorientierte Vergütung und attraktive Sozialleistungen runden unser Angebot ab. Unter www.mckinsey.de erfahren Sie mehr über uns.