JURISTISCHER EXPERTE (M/W) ARBEITSRECHT

  • Vollzeit
  • D-PLZ 70

Deutsche Post DHL Group

Kennziffer: req55264 GESUCHT IN STUTTGART, AB SOFORT, IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET JURISTISCHER EXPERTE (M/W) ARBEITSRECHT SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN? WIR BIETEN GROSSARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER. Willkommen im Unternehmensbereich Post – eCommerce – Parcel (PeP) von Deutsche Post DHL Group. Wir sind die Post für Deutschland, Paketdienstleister für Europa und weltweiter Logistikdienstleister für den Online-Handel. Menschen bei PeP vereinen besondere Leidenschaften: Wir denken positiv, finden Lösungen, gestalten Veränderungen und übernehmen Verantwortung. Mit Briefen und Paketen verbinden wir Menschen und verbessern ihr Leben. PeP wächst mit neuen Aufgaben für positiv denkende Anpacker. Das ist Ihre Chance! Ihre Aufgaben Sie unterstützen Human Resources in einem breiten juristischen Tätigkeitsfeld. Umfassend und kompetent beraten und betreuen Sie unsere Niederlassungen sowie die Gesellschaften des Unternehmensbereichs in allen Fragen zum Arbeits-, Tarif- und Mitbestimmungsrecht. Sie vertreten die von Ihnen betreuten Niederlassungen vor Gericht oder bei Einigungsstellen und setzen Tarif- bzw. Bezahlungsregelungen für Ihren Bereich um. Darüber hinaus schulen Sie interne Kunden zu übergreifenden und arbeitsrechtlichen Themen und sichern die Qualität vor Ort. Ihr Profil Volljurist (m/w) mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamina Ideal: erste Erfahrungen in der Rechtsberatung einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen  Gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in angrenzende Rechtsgebiete Sicheres und kompetentes Auftreten Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Überdurchschnittlich flexibel, mobil und belastbar Ihre Vorteile Arbeiten in einem Großkonzern Hervorragende Sozialleistungen und konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns Die Tätigkeit ermöglicht die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w)  Von Beginn an eigenverantwortliche Mandatsbetreuung Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. durch den Erwerb oder den Erhalt der Qualifikation als Fachanwalt (m/w) für Arbeitsrecht Flexible Arbeitszeitgestaltung Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Ulrike Schnehle, Telefon 089 16398-1070. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Hier bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.