Knowledge Manager (w/m/d)

PwC

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Bei spannenden Entwicklungen und digitaler Transformation sind wir in unserem Element! Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Veränderungen und technische Innovationen. Wir bringen IT bei PwC – in Deutschland, innerhalb von PwC Europe und im globalen PwC-Netzwerk – voran und lieben, was wir tun! Dafür stellen wir hochqualitative IT-Services bereit und einen effizienten IT-Betrieb sicher. Mit dem KnowHow unserer Teams bringen wir neue Technologien auf den Markt, entwickeln innovative Business Lösungen weiter und holen aus bestehenden Prozessen das Beste heraus. Bei allem, was wir tun, vernetzen wir uns eng mit digital Natives, IT-Spezialisten und den Fachexperten aus den PwC Geschäftsbereichen – immer darauf fokussiert, unseren Kunden einen Service „From Strategy through execution“ zu liefern.

Du möchtest mehr über die PwC IT Services Europe GmbH erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

  • Schwerpunkt – Du hast die Verantwortung für den ITIL Prozess Knowledge Management. Ziel ist, das für den User und für die IT relevante IT Wissen in der Knowledge-Datenbank jederzeit aktuell, vollständig und korrekt verfügbar zu machen.
  • Haupttätigkeit – Du legst in Abstimmung mit dem IT Service Desk Management und den ITIL Prozessmanagern die Strategie für das Knowledge Management fest. Das Konzept und die Dokumentation hältst Du auf dem aktuellen Stand. Die Konfiguration und Kategorisierung in der Knowledge-Datenbank wird von Dir vorgegeben. Dabei stimmst Du Dich mit den Knowledgemanagement Kollegen im globalen PwC Netzwerk ab.
  • Regelbetrieb – Du informierst, schulst und motivierst die Knowledge Worker, um den Prozess zu unterstützen. Deine Aufgaben umfassen zudem ein regelmäßiges Reporting der Kennzahlen und das Erstellen von Anleitungen für den Betrieb und Schulungen. Innerhalb der ITIL Tool Releases kennst Du Dich mit den Updates / Upgrades aus.
  • Projektarbeit – Im Rahmen von Projekten oder als Betriebserweiterung begleitest Du die Überführung von anderen Wissensdatenquellen in die Knowledge-Datenbank.
  • Weitere Aufgaben – Du bist ebenfalls für die Erstellung und die Pflege einer ISO-konformen Betriebsdokumentation für den Knowledge Prozess verantwortlich.
  • Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, ein Ingenieur- bzw. Informatikstudium oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • ITIL in Theorie und Praxis ist für Dich Tagesgeschäft. Idealerweise hast Du ein ITIL Zertifikat und hast auch schon Erfahrungen über die Bedeutung der Veränderungen des Knowledge Managements in der ITIL V3.
  • Die strukturierte Wissensvermittlung, Verständlichkeitsmodelle und Lernkonzepte sind Dir bekannt und Du bildest Dich hier regelmäßig weiter.
  • Du bist ein Überzeuger und motivierst andere von den Ideen eines Wissensmanagements.
  • Idealerweise hast Du bereits in Mittelstands- und Enterprise-Umgebungen (> 10.000 User) gearbeitet und bist mit der internationalen Norm ISO 27001 vertraut.
  • Du bringst sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Du hast Spaß bei der Arbeit und Du liebst, was Du tust. Das klingt aufregend für Dich? Dann bewirb Dich! Und zwar so, wie Du Dich am wohlsten fühlst. Zeig uns, wer Du bist und wofür Du brennst. Wir sind schon gespannt darauf Dich kennenzulernen!

FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.

Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.

Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten.

Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen.

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.