MTA / BTA als Laborant für unser Biokompatibilitätslabor Bereich: Zytotoxizität (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode:   P72254S Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH     Standort: Köln     Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern.   Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich  dabei   persönlich   immer   weiter  entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen        Herausforderungen   stellen,   um  das  Leben  mit   wertvollen   Leistungen   zu   bereichern.   Und wir alle lieben,  was  wir  tun.  Wenn auch Sie Ihre  Talente  sinnstiftend  einbringen  möchten,   kommen  Sie   zu  TÜV Rheinland. Nutzen  wir  diese  vielfältigen   Möglichkeiten   und   machen  wir  uns  gemeinsam  auf zu  neuen  Zielen. MTA / BTA als Laborant für unser Biokompatibilitätslabor Bereich: Zytotoxizität (w/m/divers)     Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten – national und international.     Ihre Aufgaben   Als Laborant/-in für den Bereich der Zellverträglichkeitsprüfungen (Zytotoxizität) von Medizinprodukten und Biomaterialien sind Sie hauptsächlich zuständig und verantwortlich für: – Kultivierung von Zelllinien unter sterilen   Arbeitsbedingungen – Versuchsplanung und aktive Prüfung von Biomaterialien   und Medizinprodukten im Bereich der Zytotoxizität unter   Anwendung zellbiologischer Testverfahren, inkl.   mikroskopischer Verfahren und verschiedener ELISA-   Techniken. – Dokumentation der Durchführung und Ergebnisse im   Rahmen des akkreditierten QM-Systems. – Routinemäßige Wartungs- und   Labororganisationsaufgaben – Mitarbeit bei der Weiterentwicklung/Optimierung von   Verfahren     Ihr Profil   – Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als   MTA oder BTA und haben Freude an der Arbeit. – Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung mit   sterilen Zellkulturtechniken sowie aseptischer   Arbeitstechnik. – Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Interesse   an „Zellen“ und der Medizintechnik aus und freuen sich in   einem Team Verantwortung zu übernehmen. – Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis   medizinischer Zusammenhänge und stehen Neuerungen   und komplexen Aufgabenstellungen offen gegenüber. – Wünschenswert sind bereits QM-Erfahrungen unter   zertifizierten oder akkreditierten Bedingungen in der   täglichen Arbeit. – Gute MS-Office Kenntnisse (Windows, Word, Excel und   PowerPoint) sowie gute Englischkenntnisse (ca. B1 Level)   runden Ihr Profil ab. – Wir erwarten verhandlungssichere sehr gute   Deutschkenntnisse in Wort und Schrift     Gute Aussichten für Ihre berufliche Laufbahn Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie su- chen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.   Senden Sie uns am besten gleich Ihre Online-Bewerbung. Und teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit. Wir sind gespannt auf Sie.