Pädagogische Fachkräfte für lsbti* Jugendarbeit gesucht

  • Überall

Schwul-lesbische Jugendarbeit Düsseldorf e.V.

Der Verein Schwul-lesbische Jugendarbeit Düsseldorf e.V. (SLJD) sucht zum 1. Oktober 2018 je eine berufserfahrene weibliche und männliche Fachkraft im Jugendzentrum PULS für schwule, lesbische, bi und trans* Jugendliche & friends (www.puls-duesseldorf.de). Ein Arbeitsschwerpunkt ist die zielgruppenspezifische Jugendarbeit für lsbti* Jugendliche mit Migrations- und Fluchtgeschichte.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Offene Jugendarbeit mit Schwerpunkt lsbti* Jugendliche an verschiedenen Öffnungstagen
  • Organisation und Durchführung des Internationalen Offenen Treffs „Kultur*imPULS“
  • Leitung einer Coming-out Gruppe für lsbti* Jugendliche mit Migrations- und Fluchtgeschichte
  • Beratung und Begleitung der Zielgruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:

  • Zwei unbefristete Vollzeitstellen
  • Vergütung vergleichbar TVL E9
  • Ein motiviertes und kompetentes Team
  • Fachliche Einarbeitung und Begleitung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Gute Kenntnisse der Zielgruppe und Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit
  • Die Fähigkeit, konzeptionell und projektbezogen zu arbeiten
  • Interesse an Team- und Netzwerkarbeit
  • Belastbarkeit, engagiertes Arbeiten zu wechselnden Zeiten: nachmittags, abends und gelegentlich an Wochenenden
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme und von Social Media

Wir freuen uns über lesbische und schwule Bewerber*innen!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 7. August 2018 ausschließlich per E-Mail an: Helmut Kiolbassa, Bereichsleitung, bewerbung@sljd.de.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 33. KW statt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende URL: https://uhlala.com/job/paedagogische-fachkraefte-fuer-lsbti-jugendarbeit-gesucht-3/ →