Praktikum ab November 2019 im Bereich Mercedes-Benz Cars Vertrieb – Rollout Mercedes me

Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 223664
Neue Wege gehen, digitales Know-how und Start Up Mentalität?
Agil und kreativ?
Wir wollen genau Sie, denn Sie machen den Unterschied.

Globale Trends wie die Digitalisierung und Vernetzung unseres täglichen Lebens und die zunehmende Diversifikation der Kundenbedürfnisse sind optimalen Bedingungen für uns, um das Wachstum im Geschäftsbereichs Mercedes-Benz Cars voran zu treiben.

Mit Mercedes me wurde ein bereichsübergreifendes Programm initiiert, das die Aufgabe hat, die weltweite Vernetzung der Mercedes-Benz PKWs zu verwirklichen und innovative Telematikdienste anzubieten. Mercedes me bildet somit die Grundlage für neue Möglichkeiten der Interaktion mit unseren Kunden und für neue Dienstleistungen auf Basis eines vernetzten Fahrzeugs.
Dabei spielt neben einem attraktiven und überzeugenden Vertriebskonzepts aus Sicht des Endkunden auch das Zusammenführen von möglichen neuen Geschäftsmodellen der verschiedenen internen Fachbereiche (bspw. After Sales, RD, Markenkommunikation, etc.) eine wichtige Rolle.

Strong execution! Wir bringen unsere Themen auf die Straße, daran müssen wir uns messen lassen.
Innovation first! Unsere Arbeitsweise ist operativer und konzeptioneller Natur. Wir generieren neue Ideen entlang unserer Geschäftsprozesse und -strategie.
Flexible drive! Wir leben Flexibilität, denn in einem hoch dynamischen Umfeld ist es wichtig auch die Aufgaben dementsprechend zu gestalten.

Die Abteilung Mercedes me Vertriebsprozesse und -systeme in Stuttgart gestaltet und koordiniert die Umsetzung der Cross-Channel- Vertriebsprozesse von morgen.
Wirken Sie bei dieser spannenden Herausforderung mit!

Ihre Aufgaben beinhalten:

  • Mitarbeit bei Vorbereitung und Neueinführung von Konnektivitätsdienstleistungen in internationalen Projekten
  • Mitwirkung bei der Analyse, Erstellung und Überarbeitung der Rolloutprozesse für die weltweite Einführung von Mercedes me
  • Übernahme und verantwortlich für kleinere Projekte und Aufgabenbereiche
  • Erarbeitung von Dokumentationsmaterial und Administration der Team-Plattform SharePoint
  • Mitwirkung bei der Dokumentation und Weiterentwicklung der internen Prozesse
  • Vorbereitung von Workshops und Regelterminen
  • Erstellung von Managementunterlagen

Studiengang: BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Gute Auffassungsgabe und Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit, strukturiertes Arbeiten, Ziel- und Ergebnisorientierung, Spaß in einem dynamischen Umfeld mit täglich neuen Herausforderungen zu arbeiten, Interesse an Trends und Technologien im Konnektivitäts-Umfeld der Automobilindustrie
Sonstiges: Projektmanagementkenntnisse sowie Erfahrungen im Konnektivitäts-Umfeld in der Automobilindustrie sind von Vorteil.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. 
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer  +49 711/17-99544.