Praktikum ab September 2019 im Bereich Logistikplanung

Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 221603
Das Werk Hamburg entwickelt und produziert Achsen und Achskomponenten, Lenksäulen, Komponenten der Abgastechnologie sowie Leichtbaustrukturteile und Komponenten der Elektromobilität. Zukunftsweisende Technologien wie moderne Schweißverfahren sowie die Kombination aus Innenhochdruckumformung und Kunststoff-Spritzguss werden am Standort für die Serienfertigung weiterentwickelt. Komponenten aus allen fünf Produktfeldern finden sich unter anderem neben der neuen C-Klasse auch in den Kompaktfahrzeugen von Mercedes-Benz und der neuen S-Klasse.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Mitwirkung bei der Logistikplanung in diversen Prozessen
  • Zusammenarbeit mit der Projekt- und Arbeitspaketleitung in Optimierungsprojekten des Kundenauftragsprozesses
  • Ausarbeitung von definierten Aufgabenstellungen inklusive qualitativer und – quantitativer Bewertung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Planungsworkshops

Studiengang: Logisitk, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und analytisches Denken

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-hamburg@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Husmann aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 40/792-02451. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.