Process Manager (m/w) Umsatzssteuer International

REWE Group

Process Manager (m/w) Umsatzssteuer International Process Manager (m/w) Umsatzssteuer International Wir wollen die Zukunft des Handels und der Touristik gestalten und vertrauen auf engagierte und qualifizierte Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns diese Zukunft bewegen wollen. Gehen Sie mit der REWE Group den nächsten entscheidenden Schritt in Ihrer Karriere und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen zu bieten haben. Ihr Einstieg in die REWE Group ist der Anfang einer aussichtsreichen beruflichen Laufbahn bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands. Ausschreibungs-ID: 26469 Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Prozessmanager (m/w) Umsatzsteuer International für den Funktionsbereich Finanzbuchhaltung am Standort Rosbach vor der Höhe (bei Frankfurt/Main) oder Köln. Was wir zusammen vorhaben: Eine Änderung oder die Pflege von einem Prozess bedeutet bei der REWE Group immer auch eine Anpassung im vorhandenen SAP System. Damit dieser Vorgang schnell und effektiv abgewickelt werden kann, unterstützen Sie in der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und REWE Systems. Dadurch können Anforderungen beidseitig erfolgreich im System umgesetzt werden. Was Sie bei uns bewegen: Sie designen und optimieren betriebswirtschaftliche Prozesse für das Themengebiet Umsatzsteuer International. Sie analysieren fachliche Anforderungen des Prozesses und sorgen für eine unternehmensweit übergreifende Koordination. In Zusammenarbeit mit dem internen Kunden und der internen IT Abteilung, erarbeiten Sie Fachkonzepte und Richtlinien. Dabei stehen Sie als fachlicher Berater (m/w) Ihren Schnittstellen zur Verfügung. Sie stehen unseren Kollegen (m/w) im europäischen Ausland (z.B. Ukraine, Russland, Italien) als Ansprechpartner für finanzbuchhalterische Prozesse zur Verfügung. Sie übernehmen fachliche Verantwortung in der Projektarbeit und arbeiten aktiv an Veränderungsprozessen mit. Was uns überzeugt: Sie haben Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Steuern, Rechnungswesen oder quantitative Methoden oder einen technisch orientierten Studiengang wie Informatik erfolgreich abgeschlossen. Alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Ausbildung. Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Optimierung und Gestaltung von Umsatzsteuerprozessen im SAP sammeln. Sie kennen sich mit landesspezifischen VAT-Reports im SAP aus. Sie kennen das SAP-FI Modul. Sie sprechen deutsch, englisch und fließend russisch. Sie zeichnen sich aufgrund Ihrer starken Analysefähigkeit und strukturierten Arbeitsweise aus. Sie haben Erfahrung in der zielgruppengerechten Kommunikation und können definierte Sachverhalte /Anforderungen gegenüber der IT-Abteilung formulieren. Es macht Ihnen Spaß, sich auf neue Situationen einzustellen und komplexe Informationen für Ihre Kollegen aufzubereiten. Sie bringen die Bereitschaft zu Reisen auch ins Ausland mit Was wir bieten: Sie profitieren als Mitarbeiter der REWE Deutscher Supermarkt AG & Co. KGaA von einem umfangreichen Rahmenpaket an Angebot an Sozialleistungen und Benefits: Gleitzeitmodell Betriebliche Pensionskasse Auto- und Fahrradleasing, DriveNow Angebot Mitarbeiterrabatt bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und in der Touristik Weitere Rabatte, z. B. bei zahlreichen Online Shops Betriebskantine Kostenlose Unfallversicherung Auszeit Familienpflege und Sabatical Weitere Informationen sowie weitere Leistungen und Benefits erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.rewe-group.com Wir schätzen Vielfalt und freuen uns über Bewerber/innen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Online- Bewerbungsformular. Hierüber können Sie uns mit nur wenigen Klicks Ihre Bewerbung zukommen lassen. Sollten Sie konkrete Rückfragen zu dieser Position haben, so können Sie sich gerne an unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221/149-7110 wenden. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.