Projektmitarbeiter (w/m/x) im Projekt “NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge”

DIHK Service GmbH

DIHK e.V. Als 100-prozentige Tochter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK) erbringt die 1994 gegründete DIHK Service GmbH im Auftrag des DIHK und der IHK-Organisation Dienstleistungen. Zur Unterstützung unseres Projektteams „ NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge “ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter (w/m/x) in Vollzeit. Diese Stelle ist vorerst bis zum 31. Dezember 2018 befristet. Eine Weiterförderung des Projektes bis Ende 2019 ist bereits in Abstimmung. Eine Förderung darüber hinaus ist möglich. Ziel und Aufgabe des Projekts „NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ ist es, Hilfestellungen für die Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt zu leisten. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem DIHK finanziert und von der DIHK Service GmbH konzipiert, gesteuert und koordiniert. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de . Welche Aufgaben kommen auf Sie zu? Das Projektcontrolling zählt zu Ihren täglichen Kernaufgaben: Sie holen Angebote ein, verwalten Rechnungseingänge, verfassen Rechnungsvermerke, organisieren die Mittelabrufe. Sie haben einen Überblick über die Ein- und Ausgaben des Projektes und arbeiten sich in die relevanten Vergaberichtlinien ein. Darüber hinaus unterstützen Sie das Projektteam durch administrative Tätigkeiten. Insbesondere verantworten Sie dabei die Organisation von Terminen, Workshops, Sitzungen und Veranstaltungen. Sie übernehmen weiterhin die Pflege der Mitgliedsdatenbank und bereiten Daten für das Monitoring des Projekterfolgs auf. Sie stehen in engem Kontakt mit den Mitgliedsunternehmen des NETZWERKs und nehmen Anfragen von Unternehmen und Partnern entgegen. Sie sorgen für eine sachgerechte Recherche und Aufbereitung von Informationen sowie die Erstellung von Unterlagen und Präsentationen. Das Veranstaltungsmanagement wird von Ihnen ebenso erfolgreich durchgeführt wie die Koordination der Erstellung einschlägiger Publikationen. Was sollten Sie mitbringen? Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement) oder einen vergleichbaren Abschluss. Sie besitzen einschlägige Berufserfahrungen im Assistenz- und Sekretariatsbereich und scheuen den Umgang mit Zahlen nicht. Ihre praktischen Fähigkeiten im Veranstaltungsmanagement haben Sie erfolgreich unter Beweis gestellt. Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) ist unabdingbar. Eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise sowie analytisches Denken gehören zu Ihren Stärken. Eine hohe Serviceorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Organisationsgeschick, Engagement und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse. Was bieten wir Ihnen? Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Sie widmen sich verantwortungsvollen Aufgaben und arbeiten sich intensiv in die Thematik ein. Dabei bietet Ihnen die DIHK Service GmbH und das “NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge” viel Raum und Unterstützung für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Wir legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens Arbeitszeit und Arbeitsort flexibel zu gestalten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Besuchen Sie uns auch auf unsere Homepage www.dihk.de     Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

To apply for this job please visit www.stepstone.de.