Rechtsreferendar Steuerstrafrecht/Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

PwC

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist.

Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier findest du weitere Informationen.

  • Kompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten und Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung.
  • Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du einen Einblick in (straf-)rechtliche Fragestellungen unserer in- und ausländischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Größen und Rechtsformen, deren Organe sowie Privatpersonen.
  • Abwechslungsreiche Themen – Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchetätigkeiten, der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen.
  • Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit.
  • Neue Kontakte – Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium.
  • Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem Schwerpunkt Steuer- und Wirtschaftsrecht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.
  • Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben, überzeugen uns. Deine Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit runden dein Profil ab.
  • Zudem bringst du gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit.
  • Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an.

Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!

FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.

Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.

Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten.

Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen.

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.