Regionaler Fachgebietsarzt für Arbeitsmedizin (w/m/divers)

TÜV Rheinland Group

Referenzcode: L72236S
Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 19.600 Menschen in 69 Ländern. Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.

Mit mehr als einer Million betreuten Mitarbeitern in Unternehmen ist die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Partner für ein umfassendes Gesundheitsmanagement und Sicherheit am Arbeitsplatz. Mit Qualitätsbewusstsein und Kompetenz begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg zu einem verantwortungsvollen Arbeitsschutz. Die AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH ist ein wachstumsstarkes und innovatives Unternehmen mit attraktiven Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienst, das umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsfreiraum und interessanten Kunden bietet.

Als Regionaler Fachgebietsarzt für Arbeitsmedizin übernehmen Sie neben der fachlichen Anleitung und fachlichen Führung der weiterbildungsbevollmächtigten Ärzte in der Region Nordwest auch die überbetriebliche arbeitsmedizinische Betreuung unserer Kunden. Ihre Tätigkeit beinhaltet insbesondere folgende Schwerpunkte: – Organisation und Durchführung der regionalen Fort- und Weiterbildung; der Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf der Organisation der Ausbildung der Weiterbildungsärzte sowie in der Abstimmung mit den zuständigen Ärztekammern – Ansprechpartner für die Weiterbildungs-Assistenten und Niederlassungsleiter bei der Planung der Weiterbildung – Unterstützung und Beratung der Niederlassungsleiter bei der Auswahl von ärztlichen Bewerbern – Unterstützung der Niederlassungsleiter bei der Planung der Mitarbeiterqualifizierung, des Mitarbeitereinsatzes und der Zentrumsorganisation – Beratung der operativen Mitarbeiter und Führungskräfte innerhalb der Region in allen fachlichen Belangen – Überbetriebliche arbeitsmedizinische Betreuung unserer Kunden sowie Ansprechpartner rund um die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz, arbeitsmedizinische Vorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement – Mitarbeit in interdisziplinären Arbeitsgruppen – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Mitarbeit in Fachverbänden und Gremien sowie Kontaktmanagement zu Hochschulen und weiteren fachlichen Netzwerken – Mitwirkung bei der Erstellung und Überarbeitung von Standardformularen und anderen fachlichen Dokumenten im Intranet – Mitwirkung bei der Erstellung des Newsletters Arbeitsmedizin Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an.

  • Facharzt oder Fachärztin für Arbeitsmedizin mit Weiterbildungsermächtigung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arbeitsmedizin
  • Kenntnisse in der Weiterbildung und Beratung sowie im Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert
  • Gut ausgebautes Netzwerk zu Behörden, Institutionen, Wirtschaftsunternehmen und Verbänden
  • Sicherer Umgang mit den MS
  • Office
  • Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Moderations
  • und Präsentationsfähigkeiten
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Beratungskompetenz
  • Kooperativer und teamorientierter Arbeitsstil
  • Offenes und aufgeschlossenes Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Führungskräften
  • Flexibilität/Mobilität (Führerscheinklasse B)

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert. Genau richtig.