Sales Specialist Rare Disease (M/W)

Pfizer

pfizer.html         EINE WELT VOLLER MÖGLICHKEITEN Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.       Sales Specialist Rare Disease (M/W)     Region: Raum Augsburg, München, Regensburg im Fachbereich Endocrine Care Das erwartet Sie: Der Sales Rep Specialist Endocrine Care (Rare Disease) ist der zentrale Ansprechpartner für die definierten Zielgruppen der Endokrinologen, päd. Nephrologen und Neurochirurgen im niedergelassenen Bereich und in der Klinik. Ihm obliegt die eigenverantwortliche Betreuung der Zielärzte mit der Aufgabe der Umsatzsteigerung. Betreuung aller relevanter Kunden einschließlich KOL-Management Eigenverantwortliche und selbstbeauftragte Weiterbildung auf Veranstaltungen und Kongressen Beobachtung des Gesundheitspolitisches Umfeld (z. B. Rabattverträge, Besonderheiten der einzelnen KV’en, AMVen, Quotenregelung Biosimilars) Durchführung von Schulungen in Kliniken und Praxen zu Medizinprodukten des Fachbereichs Bereitschaft zu überdurchschnittlich vielen Wochenendveranstaltungen Gezielte Entwicklung der Zielkunden hinsichtlich Umsatz und Loyalität bei optimiertem Ressourceneinsatz Entwicklung und Implementierung von kundenspezifischen Strategien in Kooperation mit allen Abteilungen von PIH zwecks Umsatzausbau Insbesondere enge Zusammenarbeit mit den regionalen KollelgINNen von anderen Fachbereichen (One Pfizer) zur Platzierung/Umsetzung entsprechender umsatz- und imagefördernder interdisziplinärer Projekte Aufbau und Gestaltung einer langfristigen Kundenbeziehung Kontinuierliche Information und Dokumentation der Aktivitäten und Ergebnisse an den vorgesetzten Sales Manager Proaktiver Einsatz von digitalen Medien (iPad; Closed Loop Marketing) bei der persönlichen Kundenkommunikation und Ergänzung der Kundenkommunikation durch effektive Nutzung digitaler Kommunikationskanäle, wie z.B. „Rep Triggered Email” oder „Video-Konferenzen” Das bringen Sie mit: Umfangreiche Grundlagenkenntnisse auf dem Gebiet der Endokrinologie (Schwerpunktthemen Akromegalie und Wachstumsstörungen) Stark ausgeprägtes „Patient First”-Denken Erfahrungen und Kenntnisse im Verkauf pharmazeutischer Produkte mit hohem Erklärungsbedarf Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Medizinprodukte Wissenschaftliche Kompetenz: kann kundenspezifisch Fachwissen und Wirkprinzipien in den verschiedenen Indikationen vermitteln Sehr gute Kenntnisse der Zielgruppen-Märkte, der Kundengruppen und praktische Erfahrungen Sehr gute Kenntnisse des gesundheitspolitischen Umfeldes und der diesbezüglichen verkaufsbeeinflussenden Faktoren im Gebiet Geprüfter Pharmareferent Mind. 5-jährige Erfahrung im Verkauf Strategisches und unternehmerisches Denken und Handeln Sehr gute Teamfähigkeit für das Arbeiten im regionalen Team Wir bieten Ihnen: … vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten … Teil eines lokalen als auch interdisziplinären Teams zu sein … flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte … umfangreiche und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten … Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter … die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren … Kinderbetreuung … eine offene Unternehmenskommunikation … eine gute betriebliche Altersvorsorge Überzeugt? Dann freuen wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben – diese und weitere Unterlagen können Sie unter “Meine Berufserfahrung” unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbung über unsere Plattform annehmen können. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Cathleen Klemt I HR Global Talent Acquisition Europe I Office +49 30 550055 53374 I mailto: cathleenramona.klemt@pfizer.com     Für mehr Informationen und für die Bewerbung, besuchen Sie ganz einfach www.pfizercareers.com .