(Senior-) Consultant (w/m) Notfallwesen

PwC

Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 236.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.

Du möchtest mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

null

  • Notfallwesen – Du berätst unsere Mandanten bei der Konzeption, Implementierung und Optimierung des Notfallwesens (Krisenmanagement, Business Continuity Management/Notfallmanagement). Dabei entwickelst du Strategien und operative Konzepte für die Notfallvorsorge und Notfallbewältigung.
  • Risikomanagement – Zu deinem Aufgabengebiet zählt die Identifikation von Notfallszenarien und die Entwicklung von Notfallplänen. Dabei führst du Business Impact Analysen und Risikoanalysen zur Identifikation von kritischen Geschäftsprozessen durch. Zudem berätst du unsere Mandanten bei der Konzeption von Notfallübungen und Funktionstests sowie der Erstellung relevanter Dokumentationen.
  • Beratung – Durch die Übernahme der vorstehend beschriebenen Aufgaben entwickelst du dich zu einem Spezialisten, der unsere Mandanten kompetent im Bereich Notfallwesen berät.
  • Projektmanagement – Als (Senior-) Consultant berichtest du direkt an den verantwortlichen Bereichsleiter und erhältst nach erfolgter Einarbeitung eigene Projektverantwortung.
  • Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Deine fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen konntest du bereits in der Praxis unter Beweis stellen.
  • Zudem verfügst du über Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement.
  • Du kennst die entsprechenden Sicherheitsstandards (BSI Standard, 100-4, IT-Grundschutzkataloge, ISO 2700*, ISO 31000, ISO 22301…) in der Theorie und in deren Anwendung.
  • Idealerweise verfügst du über eine Zertifizierung als CISA, CISM, CISSP, Audit-Teamleiter für ISO 27001 Audits auf der Basis von IT-Grundschutz oder ITIL Service Manager oder besitzt den Ehrgeiz und das Engagement, diese zu erwerben.
  • Deine gründliche, zuverlässige und selbstständige, aber auch teamorientierte Arbeitsweise sowie gute Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Technologien, Methoden und Verfahren zeichnen dich aus.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.

Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!

FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.

Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.

Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten.

Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen.

Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.