Software Architekt*in Toolarchitektur Entwicklungsprozesse für Hochautomatisiertes Fahren

Bosch Gruppe

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Stuttgart

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich „Automated Driving“ gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. In unserer Entwicklungskooperation „Urban Mobility Automation“ entwickeln wir gemeinsam mit Daimler eine Systemlösung für vollautomatisierte und fahrerlose Automobile (Level 4/5). Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird. 

Ein ganzheitliches und positives Menschenbild bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Unsere Führungskultur richtet sich deshalb konsequent an den Stärken und Potenzialen unserer Mitarbeiter*innen aus. Ein gutes Miteinander und Spaß haben bei uns höchste Priorität.

  • Sie konzipieren und gestalten unsere Toolarchitektur zur Unterstützung unserer Software- und Systementwicklungsprozesse im Bereich Hochautomatisiertes Fahren im urbanen Umfeld. Sie berücksichtigen dabei neueste Technologien wie Machine Learning und Semantic Web (Ontologien).
  • Sie erstellen die Toolarchitektur für eine ganzheitliche Lösung zur Automatisierung, zur Absicherung und zum Monitoring von System- und Softwareentwicklungsprozessen.
  • Sie integrieren die Lösung in die bestehende ALM-Plattform (IBM CLM, Atlassian). Dabei berücksichtigen Sie die Vorgaben der funktionalen Sicherheit, Cyber-Security and Softwarequalität (ISO 25010).
  • Sie setzen in einem agilen Team eine Komplettlösung um, die Kunden begeistert. Darüber hinaus klären Sie Anforderungen mit unseren internen Kunden in Stuttgart-Vaihingen und Sunnyvale/USA.
  • Persönlichkeit: Sie sind kreativ und engagiert. Außerdem zeichnen Sie sich durch Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsfähigkeit in Kundendiskussionen und Abstimmungen zwischen verschiedenen Domänen aus.
  • Erfahrungen und Know-How: Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung sammeln. Ebenso bringen Sie praktische Kenntnisse in der Administration, Installation, Konfiguration und Maintenance von Client-Tools und Server-Applikationen mit. Erfahrungen im Automotive Umfeld, insbesondere relevanter Standards ASPICE, ISO 26262 und AUTOSAR sind von Vorteil. Außerdem besitzen Sie fundierte Kenntnisse in objektorientierter Programmierung, Skriptsprachen (Bash, Python), Linux, Coding Standards und UML Modellierung.
  • Sprachen: Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium im Bereich Informatik oder vergleichbar.
  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.