Software-Entwickler (m/w) für die Einbettung interventioneller 3D Applikationen

Siemens AG

Siemens Software-Entwickler (m/w) für die Einbettung interventioneller 3D Applikationen Job ID: 279501 Ort: Forchheim Organisation: Siemens Healthineers Art der Anstellung: Siemens Employee Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten. Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 46.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als Software-Entwickler (m/w) für die Einbettung interventioneller 3D Applikationen in Forchheim. Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Sorgen Sie für eine benutzerfreundliche Einbettung unserer interventioneller 3D Anwendungen. Sie arbeiten als Teil eines Entwicklungsteams innerhalb von Advanced Therapies Sie sind verantwortlich für die Einbettung von interventionellen 3D Anwendungen in verschiedene Produkte (Deployments), beispielsweise in Angiographie-, CT- und MR-Systeme oder Client/Server Applikationen Sie erarbeiten in Abstimmung mit anderen internationalen Teams architekturelle Konzepte sowie Schnittstellen und realisieren diese Sie achten bei der Einbettung auf die Benutzerfreundlichkeit der Applikationen Sie erstellen Prototypen zur Sicherstellung der Realisierbarkeit Sie verbessern kontinuierlich das Design und die Architektur der Software Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Sie Freude daran haben Ihr Software Know How bei der Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsabteilungen einzusetzen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder Ingenieurwissenschaften Sie haben langjährige Berufserfahrung in der Software-Entwicklung und kennen sowohl den V-Modell-Entwicklungsprozess als auch agile iterative Ansätze (z.B. SCRUM); Sie haben mit Software Design Patterns gearbeitet und kennen insbesondere das MVVM Pattern; Client / Server side scripting Erfahrungen sind von Vorteil Sie verfügen über sehr gute Software-Entwicklungs-Kenntnisse unter Windows und sind vertraut mit den Programmiersprachen C# und C++ Sie besitzen fundierte Kenntnisse in folgenden Technologien: WPF, WCF Sie haben Projekterfahrung in crossfunktionalen über mehrere Standorte verteilten Teams Sie besitzen grundlegende Kenntnisse in der Medizintechnik hinsichtlich der verschiedenen bildgebenden Modalitäten wie Angiographie, Computertomografie, Magnetresonanztomografie und deren klinischen Anwendungen; idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit native syngo (n/s) gesammelt Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher, um mit unseren internationalen Teams zusammen zu arbeiten und die Dokumentationen zu reviewen und zu erstellen Persönlich überzeugen Sie durch eine schnelle Auffasungsgabe, Analysefähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Initiative, Motivation und Teamfähigkeit Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an. www.siemens.de/healthineers wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten. +49 (9131) 7-35335 wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Susanne Beutner. www.siemens.de/karriere wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten. Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.