Softwareentwickler*in Lenksysteme

Bosch Gruppe

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Holzkirchen bei München

  • Neues entstehen lassen: Wir konzipieren und entwickeln elektrische Lenksysteme für Kleinserien vom italienischen Sportwagen bis zum Elektrofahrzeug.                               
  • Die Zukunft mitgestalten: Als Softwareentwickler*in spezifizieren und entwickeln Sie die Basis-Software, d.h. Basis-Funktionalitäten, Speicherverwaltung, Netzwerkkommunikation, Diagnose- und Fehlerverwaltungsservices.
  • Verantwortung übernehmen: Sie unterstützen bei der technischen Klärung der Anforderungen mit dem Kunden und der Erstellung des Pflichtenhefts in DOORS, entwickeln das Software-Design, programmieren die kundenspezifischen Komponenten in C und testen sie auf Simulations- und Steuergeräteebene. Darüber hinaus unterstützen Sie die technische Projektleitung bei der Softwareabgabe in das Produktionswerk.
  • Kooperation leben: Sie arbeiten in einem Software-Team mit Projektleitung, Architektur, Funktionssoftware und Test.
  • Internationalität leben: Unterstützt werden Sie durch ein erfahrenes multinationales Team.

 

  • Arbeitsweise: Sie zeichnen sich durch eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit aus.
  • Erfahrungen: Sie kennen sich mit Netzwerk- und Diagnosekommunikation aus, haben bereits mit UML und mit Autosar gearbeitet und kennen die jeweiligen Entwicklungs-Tools. Zusätzlich haben Sie gute Programmierkenntnisse und kennen sich mit Anforderungsmanagement aus.
  • Know-How: Als sicherheitskritisches System erfordert die Lenkung besondere Sorgfalt bei Auslegung, Entwicklung und Erprobung. Die Einhaltung der entsprechenden Normen und Standards wie ASpice und ISO26262 ist für uns essentiell.
  • Sprachen: Sie besitzen gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.
  • Ausbildung: Sie haben ein technisches Studium (Software Engineering, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik etc.) erfolgreich abgeschlossen.

 

  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.