Solution Manager Tender Management (m/w)

  • Vollzeit
  • D-PLZ 51

Bayer Business Services GmbH

Bayer Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Solution Manager Tender Management (m/w)   ITO-BIAC ist das globale Kompetenzzentrum für Data Management, Reporting und Analytics des Bayer Konzerns. Zum Aufbau sowie anschließendem Betrieb und Weiterentwicklung eines globalen Services für die datengestützte Teilnahme an Ausschreibungen suchen wir einen Solution Owner Tender Manager (m/w). IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN Schaffung von Wettbewerbsvorteilen für globale und lokale Marketingfunktionen (primär für Pharmaceuticals, perspektivisch für weitere Divisionen) in der gesamtverantwortlichen Rolle als Solution Owner Tender Management durch gute Marktkenntnis sowie das Erkennen von durch Technologietrends entstehende Chancen Beratung zu geschäftlichen Herausforderungen und deren Übersetzung in IT Werkzeuge und Services (zusammen: BIAC Solution) in enger Zusammenarbeit mit der Betriebsfunktion Koordinierung der beteiligten Funktionen in verschiedenen Organisationseinheiten sowie Entwicklung und Sicherung der technischen Umsetzung inklusive Innovation, statistische Datenanalysen wie Predictive Modelling, Lifecycle Management sowie finanzieller Steuerung, zur dauerhaften Abdeckung geschäftlicher Anforderungen Regelmäßige Kommunikation zu Tender Management Solutions mit Geschäftskontakten in Marketing- und IT-Funktionen beispielsweise zu Funktionalität, Trends und neuen Services Management internationaler und interdisziplinärer Projekte zur Stärkung datenbasierter Entscheidungsprozesse bei der Beteiligung von Konzernfunktionen an Ausschreibungen Sicherstellung von maximalem Geschäftsnutzen und technischer Lieferfähigkeit durch gewissenhafte Bedarfsermittlung in der Planungsphase in Zusammenarbeit mit allen betroffenen Geschäfts- und IT-Funktionen Termingetreue und umfängliche Lieferung auf Basis der vereinbarten Projektbudgets durch Koordination internationaler finanzieller Ressourcen und Personal Identifikation qualifizierter externer Partner zur Integration neuer Funktionalitäten und Prozessschritte unter Einhaltung der geltenden Richtlinien Geschäftlicher Wertbeitrag durch geeignete Datenmodellierung- und Integration sowie Design moderner Benutzeroberflächen Nutzung von Prototypen, beispielsweise auf Basis von Excel, zur frühen Bedarfsbestimmung der Anwender und übergeordneter Geschäftsfunktionen WAS SIE MITBRINGEN Abgeschlossenes Studium im Bereich der Fachrichtungen Finanzen, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Projektmanagement oder in der Beratung, idealerweise in der Informationstechnologie, im Marketing oder einer vertrieblichen Funktion Gute Kenntnisse der vom Ausschreibungsmanagement betroffenen Geschäftsprozesse, z. B. in SAP SD, APO, COGS und tiefe Kenntnisse der dort generierten Daten wie Material, Kunde, Distributionskanäle, Zahlungsbedingungen Kenntnisse der Möglichkeiten und Limitationen von Reportingwerkzeugen (Tableau) bei der visuellen Beantwortungen von geschäftskritischen Fragestellungen Führungskompetenz in Matrix Organisationen sowie bei der Steuerung externer Dienstleister Verständnis für die Wichtigkeit hoher Datenqualität zur Behandlung von dadurch entstehenden Risiken bei der Entwicklung von IT-Lösungen Starkes Verantwortungsbewusstsein zur Erreichung von Geschäftszielen mit Unterstützung durch IT-basierte Lösungen Fähigkeit, auch unter schwierigen Umständen und Bedingungen gute Ergebnisse zu erzielen Hohe soziale und kommunikative Fähigkeiten sowie Erfahrungen im interkulturellen Umfeld Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift IHRE BEWERBUNG Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.  Standort:            ​ ​  ​   Leverkusen ​ ​ Division: ​               Business Services ​ Referenzcode:       15241 ​