Spezialist (m/w/divers) Normung & Regulierung Bereiche Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Software

Siemens AG

Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten.

Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 48.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie. 
Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als Spezialist (m/w /divers) Normung & Regulierung Bereiche Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Software.

Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Übernehmen Sie Verantwortung, zeigen Sie Strategien auf und repräsentieren Sie uns im Rahmen von neuen Gesetzesinitiativen und Normenprojekten.

  • Sie unterstützen unsere Siemens Healthineers Strategie für den Marktzugang von Software-Medizinprodukten bei den Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Data Analytics
  • Sie beraten unsere Geschäftseinheiten und Landesorganisationen weltweit als strategischer Partner beim erfolgreichen Inverkehrbringen von Software-Produkten, insbesondere bei der Umsetzung von gesetzlichen, regulatorischen und normativen Anforderungen
  • Sie begleiten Gesetzesinitiativen und initialisieren mit den Normenorganisationen neue Projekte
  • Sie arbeiten mit bei der Erstellung von relevanten Produkt- und Prozessnormen in nationalen und internationalen Normengremien (z.B. DIN, IEC, ISO, etc.)
  • Sie führen Gespräche mit Gesetzgebern und Behörden bezüglich Gesetzesnovellen und vertreten weltweit Siemens Healthineers Interessen in Industrieverbänden
  • Sie unterstützen internationale Siemens Healthineers Fachteams zur Erzielung von anwendungsgerechten und gesetzeskonformen Lösungen
  • Sie halten Vorträge zu Marktzugangsanforderungen für neue digitale Anwendungen

Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Sie die Chancen der Digitalisierung und Künstlichen Intelligenz auch technisch durchdringen und Menschen für ihre Ideen gewinnen können.

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium z.B. der Elektrotechnik, Informatik, Medizintechnik, Robotik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie verfügen über Experten-Kenntnisse vor allem in den Bereichen maschinelle Lernverfahren, Datenanalytik, Interoperabilität, Software als Medizinprodukt und haben langjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Medizintechnik
  • Sie kennen die regulatorischen Grundlagen für Medizinprodukte im Bereich Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Data Analytics in den wesentlichen internationalen Zielmärkten und verstehen die Argumentationsweise der jeweiligen Behörden und Regulierer
  • Sie verfügen über langjährige praktische Erfahrung in der Produktzulassung von medizinischer Software in den wesentlichen internationalen Zielmärkten
  • Vorzugsweise haben sie bereits Erfahrung in der technischen Gremienarbeit, mit Behördenkontakten und im Führen von Arbeitsgruppen
  • Sie sehen sich als Vertreter von neuen Technologien und können Menschen hierfür begeistern und überzeugen
  • Sie haben eine hohe Eigeninitiative, starke Analysekompetenz und können sich durchsetzen
  • Sie sind bereit internationale Dienstreisen durchzuführen (ca. 20%)
  • Gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Je nach Erfahrungs- und Qualifikationshintergrund des Bewerbers ist eine Aufgabenanreicherung in den übertariflichen Bereich möglich.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

www.siemens.de/healthineers 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Ilonka Schönemann. 
www.healthcare.siemens.de/careers
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens Healthineers erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.