Spezialist oder (Senior) Spezialist (m/w/x) für das Asset-Liability-Management in Köln, unbefristet

AXA Konzern AG

Sie möchten Ihre Fähigkeiten beweisen und neue Perspektiven für Ihre Zukunft nutzen? Entdecken Sie jetzt die Welt von AXA, einem international führenden Finanzdienstleistungskonzern mit dem Anspruch, innovative Produkte und erstklassige Services zu entwickeln. Wir bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen und eine Unternehmenskultur, die von Teamgeist und Offenheit geprägt ist. Interessiert?

  • Durchführung von Asset-Liability-Management(ALM)-Analysen zur Bestimmung der strategischen Asset Allokation und zur dynamischen Steuerung der Kapitalanlagen für alle deutschen AXA-Gesellschaften
  • Analyse und Umsetzung maßgeschneiderter Hedging-Strategien mittels Derivate
  • Weiterentwicklung der stochastischen ALM-Modelle und des internen Solvency II Modells
  • Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen im Rahmen des Center of Excellence (CoE)für das Asset-Liability-Management der AXA Gruppe
  • Mitarbeit bei der Entwicklung innovativer Versicherungsprodukte
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentation von Analyseergebnissen auf Vorstandsebene
  • Dialog mit Asset Management Gesellschaften und Investmentbanken zu den Entwicklungen an den Kapitalmärkten

  • Analytisch geprägtes Hochschulstudium (z.B. Mathematik, Physik oder Wirtschafts-wissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt)
  • Sehr gute Kenntnisse der Finanzmathematik
  • Gute PC-/Programmierkenntisse (wie z.B. VBA,C++, Mathematica)
  • Aktuarielle Ausbildung von Vorteil (wir fördern die Ausbildung zum Aktuar, FRM, CFA und CFE)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke
  • Außerordentliche Leistungsbereitschaft, Engagement und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse

Bei AXA respektieren und unterstützen wir uns gegenseitig, um gemeinsam unsere anspruchsvollen Ziele zu erreichen.

Damit wir gemeinsam Erfolge feiern können, fördern wir die Arbeit im Team. Wir gehen aufeinander zu und schätzen den Beitrag und die Eigeninitiative eines jeden Mitarbeiters. So ist jeder einzelne von uns angehalten, Verantwortung zu übernehmen, andere Blickwinkel einzubeziehen und den Mut zu haben, neue Dinge auszuprobieren.

Dabei haben wir gelernt, wie wichtig es ist, Fehler zuzulassen, sie schnell zu erkennen und aus ihnen zu lernen. Denn nur wenn wir ein Umfeld schaffen, indem dies offen möglich ist, können unsere Mitarbeiter sich selbst, ihre Expertise, Kreativität und Leistungsfähigkeit voll entfalten. Nur so kommen wir als Unternehmen auf wirtschaftlicher und menschlicher Ebene weiter.

 

Mehr als Arbeiten

Gesund bleiben, Beruf und Kinderbetreuung vereinbaren oder Besorgungen zwischendurch tätigen – wir möchten für unsere Mitarbeiter eine Basis schaffen, durch die sie von einer optimalen Work-Life-Balance profitieren können. So zeichnet sich der Alltag bei AXA durch mehr als das Arbeiten an sich aus:

Wir bieten für sie eine Menge Extras und Benefits. Sie sorgen dafür, dass AXA für unsere Mitarbeiter nicht nur aufgabenbezogen ein starker Partner, sondern auch ein zuverlässiger Unterstützer für verschiedene Bereiche ihres Lebens ist. 

Sie fragen sich, welche Zusatzleistungen dahinterstecken? Dann sind Sie hier richtig.