Systemarchitekt*in Software-in-the-Loop (SiL)

Bosch Gruppe

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Stuttgart

  • Die Zukunft mitgestalten: System- & Softwaredesign einer Virtualisierungsplattform für Freigabetests auf Software-in-the-Loop-Ebene (SiL) von virtuellen Zentralsteuergeräten (Vehicle Computern) aus dem Automotivebereich
  • Neues entstehen lassen: Embedded- & Plattform-Software-Entwicklung für eine Virtualisierungsplattform (SW-Werkzeuge & Embedded-Basissoftware)
  • Verantwortung übernehmen: Aktive Mitwirkung bei der Entwicklung und dem Design von virtuellen Netzwerktopologien sowie virtuellen Kommunikationslösungen (Bussysteme, Restbussimulation)
  • Ganzheitlich umsetzen: Verantwortungsübernahme bezüglich der Strategieentwicklung der simulationsspezifischen Toolarchitektur
  • Kooperation leben: Sie stimmen sich hinsichtlich von Standardisierungskonzepten sowohl intern als auch extern ab und nehmen in diesem Zusammenhang an Automotive-Gremien teil
  • Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie ein starkes Abstraktions- und Durchsetzungsvermögen aus
  • Erfahrungen: Berufserfahrung im Bereich Softwaredesign/-architektur gepaart mit umfassenden Kenntnissen in der Embedded C/C++, Java-Programmierung sowie auf dem Gebiet der Echtzeitsysteme und der Testautomatisierung
  • Qualifikation: Grundlegende Vertrautheit mit UML, MATLAB/Simulink, FMI/FMU, Modelica und AUTOSAR
  • Know-How: Erste Erfahrungen mit PC-Virtualisierungstechnologien (VMware) – idealerweise sind Ihnen zudem bereits Schnittstellenstandards für Simulationslösungen bekannt
  • Sprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.