Systemelektroniker*in sicherheitstechnischer Anlagen

Bosch Gruppe

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Sicherheitssysteme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Stuttgart

  • Neues entstehen lassen: Sie nehmen komplexe sicherheitstechnische Anlagen in Betrieb und binden sie an bestehende oder neue übergeordnete Systeme an. Dabei setzen Sie Projekte in enger Abstimmung mit Fremd- und Eigenpersonal technisch um.
  • Zuverlässig umsetzen: Das Erstellen von Pflichtenheften sowie die Durchführung von Fehlerdiagnosen und Dokumentationen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Zudem erarbeiten und setzen Sie Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung um.
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die technische Abnahme von Anlagen und Vorleistungen, das Begleiten von Sachverständigenabnahmen sowie für das Erstellen von Anlagendokumentationen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und der Planungsabteilung.
  • Verantwortung übernehmen: Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst rundet Ihr Aufgabenprofil ab.
  • Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem elektrotechnischen Beruf, ein Techniker-/Meister-Abschluss ist wünschenswert.
  • Erfahrung und Know-How: Sie bringen Kenntnisse/Erfahrungen in der Sicherheitstechnik bzw. Gebäudeautomation mit (LSN, KNX/ EIB, LON, BACnet, ModBus, TCP/IP Protokolle, etc.). Die aktuellen Microsoft Betriebssysteme (WIN XP, WIN 7 und WIN 10) sowie die gängigen Applikationen wie MS-Office sind Ihnen vertraut.
  • Arbeitsweise: Zu Ihren Stärken zählen Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit sowie gewissenhaftes und selbstständiges Arbeiten. Zudem zeichnen Sie Kundenorientierung und sicheres Auftreten im Kontakt mit Subunternehmern und Kunden aus.
  • Qualifikationen: Wünschenswert sind Kenntnisse der sicherheitstechnischen Normen und Vorschriften (DIN VDE 0833. DIN 14675, VdS-Vorschriften). Außerdem verfügen Sie über einen Führerschein der Klasse B.
  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.