Verantwortliche*r für die Geschäftsbereichslogistik

Bosch Gruppe

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Packaging Technology GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Waiblingen

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie verantworten die Weiterentwicklung und Umsetzung einer ganzheitlichen Logistik-Strategie für den Geschäftsbereich, inklusive Festlegung und Umsetzung von Zielen, Standards und Kennzahlen sowie der Durchführung von strategischen Sonderprojekten zusammen mit Standorten
  • Verantwortung übernehmen: Sie übernehmen die GB-übergreifende Koordination der Logistik mit mehr als 20 Produktionsstandorten sowie das Coachen der Logistik-Verantwortlichen in den Standorten mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität, Kosten, Durchlaufzeiten und Liefertreue
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie unterstützen die Standorte bei der nachhaltigen Umsetzung von standardisierten Lösungen
  • Zuverlässig umsetzen: Sie erfüllen die “Governance”-Funktion für den Bereich Logistik z.B. durch Maturity-Audits
  • Vernetzt kommunizieren: Sie fungieren als zentrale Anlaufstelle für alle weltweiten Standorte des Geschäftsbereichs hinsichtlich logistischer Fragestellungen
  • Persönlichkeit: Hohe Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit, Initiative und Belastbarkeit
  • Arbeitsweise: Strukturierte Arbeitsweise, aktive Kommunikation im internationalen Umfeld, hohes Maß an Eigenverantwortung, Zielorientierung, Verhandlungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, cross-funktionaler Zusammenarbeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Qualifikation: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik idealerweise mit Führungserfahrung, analytische und planerische Fähigkeiten, Überzeugungsvermögen, einschlägige IT-Kenntnisse (SAP, MS-Office), fundierte Kenntnisse der Logistikprozesse
  • Begeisterung: Generelle Reisebereitschaft, auch international, Bereitschaft zur Veränderung
  • Sprachen: Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) mit Schwerpunkt Logistik in Wirtsch.-Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation
  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.