Werkstudententätigkeit ab November 2019 im IT-Bereich HR Systeme

Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 223474
Unser Team Projekt Leadership 2020 / People Ecosystem verantwortet, nach dem Paradigma des Leadership 2020 Programms der Daimler AG, Systemlösungen für die weltweite Personalentwicklung. Wir führen Prozessberatung für die Weiterentwicklungen durch und stellen den Betrieb für bereits ausgerollte Nutzer sicher.
Leadership 2020 stellt den Mitarbeiter*innen in den Vordergrund. Dazu bewegen wir uns in einer Gesamtbetrachtung in kulturellem Change, organisatorischer Veränderung und Realisierung neuer IT-Systeme. Entsprechend arbeiten wir in Fach- und Entwicklungsteams eng mit unseren Partnern zusammen.
Als Werkstudent*in erhalten Sie Einblick in das Projektmanagement von Neu- und Weiterentwicklungen. Dabei arbeiten Sie zum Teil eigenverantwortlich mit folgenden Aufgaben:

  • Mitarbeit bei Test von IT Systemen
  • Operative Unterstützung bei Projektabläufen
  • Mitwirkung im Service Management, wie Steuerung von Tickets
  • Organisation und Planung von Workshops nach agilen Methoden
  • Mitarbeit bei der Einführung der IT Modulen im internationalem Scope
  • Mitarbeit in der Systembetreuung und Team Organisation

Studiengang: Wirtschaftsinformatik, Informatik oder BWL mit Vertiefungsrichtung DV oder Informatik (Uni/FH/BA), oder einen vergleichbaren Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office sowie Affinität zur IT und Grundkenntnisse im Bereich Systementwicklung
Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit, zielorientiertes Arbeiten, Engagement

Die Tätigkeit ist in Teilzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.